Marketingkooperation

Vattenfall verkauft Strom über das Auktionshaus eBay

Der Online-Marktplatz eBay und das Energieunternehmen Vattenfall kooperieren ab 24. September und bieten den eBay-Mitgliedern in Deutschland den Tarif "Easy Privatstrom" mit kleineren Vergünstigungen an. Der Online-Tarif hat keine Mindestabnahmemenge oder -laufzeit.

Hochspannungsleitung© Gina Sanders / Fotolia.com

Berlin (red) - Ab dem heutigen Mittwoch können eBay-Mitglieder auf dem neu geschaffenen, gemeinsamen Partnerportal vattenfall.ebay.de online einen Stromvertrag über "Easy Privatstrom" abschließen. eBay-Nutzer erhalten zudem einen 55-Euro-Bonus und einen 10-Euro-Einkaufsgutschein des Online-Zahlungsservices PayPal. Schnellentschlossene, die bis Freitag zu "Easy Privatstrom" wechseln, bekommen einen Kurztrip in eine europäische Hauptstadt spendiert.

Der Privatstrom-Tarif ist das Online-Produkt von Vattenfall, dem drittgrößten Energieversorger Deutschlands. Das Produkt hat keine Mindestvertragslaufzeit, wird ohne Vorauskasse angeboten und verfügt über keine Mindestabnahmemengen. Alle Wechselformalitäten werden von Vattenfall übernommen.

Weiterführende Links
Das könnte Sie auch interessieren
  • Kreditvergleich

    Bezahlverfahren von 30 Online-Shops im Check

    Je nachdem, welches Bezahlverfahren man beim Online-Shopping wählt, können hohe Zusatzkosten anfallen. Die Stiftung Warentest hat 30 große Online-Shops daraufhin überprüft, darunter Anbieter wie Amazon, Otto und Zalando.

  • Strom sparen

    Vattenfall und Co.: Neue Strompreis-Welle zum zweiten Quartal

    Ein Energieversorger erhöht die Preise und gleich zwei Metropolen sind betroffen: Mit rund drei Prozent Erhöhungen müssen sich die Hamburger und Berliner Einwohner ab dem 1.

  • Stromnetz Ausbau

    Energieversorger wollen Netze offenbar gemeinsam betreiben

    Die vier Eigentümer der deutschen Stromübertragungsnetze erwägen laut Presseinformationen den gemeinsamen Betrieb ihrer Netze. Dadurch könnten die Kosten für den Netzbetrieb jährlich um dreistellige Millionenbeträge sinken.

  • Energieversorung

    Entscheidung zu Stromnetzentgelten wird weithin begrüßt (Upd.)

    Der Kartellsenat des Bundesgerichtshofs hatte am Donnerstag Entscheidungen der Bundesnetzagentur und von Landesregulierungsbehörden im Wesentlichen bestätigt, mit denen für zurückliegende Zeiträume Stromnetzentgelte gekürzt worden waren. Das Votum stieß auf viel Zustimmung.

  • Hochspannungsmasten

    Plus-Online-Shop bietet eprimo-Strom mit Preisgarantie

    Ab 17. April 2008 bietet der Lebensmitteldiscounter Plus in seinem Online-Shop Stromverträge des Energieversorgers eprimo mit einer einjährigen Preisgarantie an. Das Angebot gilt bundesweit für alle eprimo-Tarife.

Top