Telefonieren und surfen

Unsere Tipps für günstige Handytarife im April

Wo gibt es im anstehenden Monat besonders günstige Handytarife? Wer hat Rabatte oder Extras im Angebot? Wir verraten es in unseren Tariftipps des Monats. Diesmal ist unter anderem ein Angebot speziell für Türkei-Reisende dabei.

Telefonat© Andres Rodriguez / Fotolia.com

Linden – Der Frühling steht vor der Tür und wer den Frühjahrsputz in seiner Vertragswelt noch nicht hinter sich hat, kann es sich ja für den April vornehmen. Einige Anregungen für neue Handytarife bekommen Sie hier bei uns und unseren Tariftipps des Monats.

Blau: Handytarife mit Laufzeit werden günstiger

Blau (www.blau.de) senkt erneut die Preise für die Tarife mit Laufzeit. Der Tarif Blau L mit 450 Minuten oder SMS und 450 MB Datenvolumen wird bei Online-Buchung für 8,99 Euro monatlich statt 14,99 Euro angeboten. Der Blau All-In mit 600 MB und Gesprächs- und SMS-Flatrates kostet statt 19,99 Euro nur noch 15,99 Euro. Der Blau All-In 1,2 beinhaltet 1,2 GB Datenvolumen und ist im Angebotszeitraum online für 17,99 Euro statt 23,99 Euro pro Monat erhältlich. Vielsurfer wählen den Blau All-In 1,8 mit 1,8 GB Highspeed-Internet für 20,99 Euro statt 26,99 Euro monatlich.

Auch Prepaid-Kunden profitieren zwischen 1. März und 30. April von kleinen Extras. Der Tarif Blau M (300 Einheiten für Minuten oder SMS sowie 300 MB Datenvolumen für 9,99 Euro) ist im ersten Monat gratis. Im 9-Cent-Tarif gibt es 10 Euro Startguthaben und 10 Euro Aufladebonus.

Smartmobil: Viel Datenvolumen für Surf-Fans

Nutzer, die möglichst viel Surfvolumen für möglichst wenig Geld suchen, können einen Blick auf die Angebote von smartmobil (www.smartmobil.de) werfen. Die LTE-Tarife haben eine Laufzeit von 24 Monaten und werden im ersten Jahr günstiger angeboten. Aber auch der reguläre Preis geht in Ordnung. Der kleinste Tarif beginnt bei 7,99 Euro monatlich im ersten Jahr (14,99 Euro anschließend) und beinhaltet Allnet-Flatrates für Gespräche und SMS sowie 1,5 GB Datenvolumen. Nach verbrauch setzt die kostenpflichtige Datenautomatik ein, hier sollte man also sein Surfverhalten im Blick haben. Der größte Tarif bietet ganze fünf GB Surfvolumen und kostet 22,99 Euro monatlich im ersten Jahr und dann 29,99 Euro. Hier sind auch Inklusivleistungen im EU-Ausland enthalten. Der einmalige Anschlusspreis liegt bei 29,99 Euro; wer die Rufnummer mitbringt, bekommt 25 Euro Bonus.

Klarmobil-Bundle: Smart-Flat und Samsung Galaxy Grand Prime

Wenignutzer, die ein Smartphone mit Tarif möchten und dabei sparen wollen, bekommen aktuell ein günstiges Bundle bei klarmobil (www.klarmobil.de). Die Smart-Flat im D-Netz kostet monatlich nur 6,95 Euro und beinhaltet 500 MB Datenvolumen (anschließend Drosselung) sowie 100 Freiminuten (Folgeminuten und SMS je neun Cent). Einmalig kommen noch 9,95 Euro Anschlusspreis hinzu. Wählt man dazu das Galaxy Grand Prime, kostet das 9,95 im Monat und 19,95 Euro einmalig. Das Smartphone hat ein fünf Zoll großes HD-Display, eine 8-Megapixel-Kamera und einige interessante Funktionen wie spezielle Kamera-Modi für die Nacht, Selfies oder Porträts, einen Ultra-Energiesparmodus und eine Seh- und Hörhilfe. Alles in allem zahlt man also knapp 30 Euro einmalig und dann monatlich zehn Euro für die Smartphone-Tarif-Kombi.

Für die Türkei-Reise: Eingehendes Roaming gratis bei Ay Yildiz

Kunden des "Ethno-Discounters" Ay Yildiz (www.ayyildiz.de), die zwischen März und August einen Türkeiaufenthalt geplant haben, müssen in dieser Zeit für ankommende Gespräche in der Türkei nichts zahlen. Somit kann man sich von den Lieben zu Hause einfach anrufen lassen, ohne sich Sorgen um Roaminggebühren zu machen. Das gilt in allen Pre- und Postpaid-Handytarifen. Prepaid-Kunden können zudem zwei verbesserte Optionen zu ihrem Grundtarif hinzubuchen.

Mit der "Allnet-Power: AyDE Flat" steht ein Zusatzpaket bereit, das für 15 Euro 30 Tage lang eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze sowie 60 Minuten ins türkische Festnetz bietet. Für 3,99 Euro monatlich gibt es mit der "Türkei Allnet 60" 30 Tage lang 60 Freiminuten für Gespräche aus Deutschland in alle türkischen Mobilfunknetze und in das türkische Festnetz.

Weitere Handytarife suchen und vergleichen!
Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • Handytarife

    Mit congstar, Winsim & Co. im Dezember sparen

    Bei congstar, Winsim, yourfone und weiteren Mobilfunkern kann man im Dezember wieder gute Schnäppchen machen. Wir haben Angebote zusammengestellt, mit denen sowohl Vielsurfer als auch Normalnutzer sparen können.

  • Handyfunktionen

    Flexible Vodafone-Tarife für junge Leute

    Vodafone startet Anfang Dezember neue Tarife für junge Leute. Unter dem Namen "Vodafone Young" werden vier Tarife angeboten. Der Nutzer kann jeden Monat neu entscheiden, ob er die SMS- oder Gesprächsflat gegen mehr Datenvolumen tauscht.

  • Chatten Hnady

    Handytarife: Günstig surfen und telefonieren im März

    Wo kann man im März günstig surfen und telefonieren? Wir verraten es in unseren Tariftipps des Monats. Diesmal haben wir auch spezielle Angebote für das Galaxy S7 mit aufgenommen, das bald seinen Marktstart feiert.

  • Telekom Zentrale

    MagentaMobil: Telekom passt Mobilfunk-Tarife an

    Die Telekom passt ihr MagentaMobil-Tarifportfolio an: Ab Mitte April werden die Tarife mit zusätzlichen Leistungen ausgestattet. Das Datenvolumen wird erhöht, eine HotSpot-Flat sowie Roaming kommen hinzu. Dafür werden sie aber auch teurer.

  • Smartphone-Tarife

    Günstige Handytarife zum Surfen und Telefonieren

    Wir haben wieder günstige Handytarife zusammengestellt, bei denen Neukunden den ein oder anderen Vorteil mitnehmen können. In diesem Monat sind unter anderem discoTel und Web.de in unserer Auswahl vertreten.

Top