unit energy und Stadtwerke Rodgau kooperieren

Stromtarife© Gina Sanders / Fotolia.com
Die Stadtwerke Rodgau und die Bad Homburger unit energy GmbH haben eine Vertriebskooperation für den ökologischen unit[e] Strom aus 100 Prozent erneuerbaren Energien geschlossen. Zusammen mit der Rodgauer Einkaufsgemeinschaft Energie (REGE) wird der Ökostrom zu einem attraktiven Bündelpreis angeboten. Schon im letzten Herbst hatten einige hundert Haushalte ihr Interesse bekundet.


Die Kooperation will durch Leistung überzeugen: Die Kündigungsfrist für den Umweltvertrag beträgt nur vier Wochen, der Strom stammt zu 100 Prozent aus regenerativen Energien und trägt das VDTÜV 1303 Zertifikat des Tüvs Rheinland-Pfalz. Darüber hinaus wird garantiert, dass 25 Prozent des Stroms aus dezentralen Kleinanlagen in der näheren Umgebung Rodgaus stammt. Damit können die interessierten Rodgauer Haushalte zum Klimaschutz beitragen: Ein durchschnittlicher Haushalt erspart durch den Bezug von Ökostrom der Atmosphäre etwa 2,3 Tonnen Kohlendioxid im Jahr. Das entspricht den Emissionen einer Autofahrt von Frankfurt nach Peking.


unit energy ist nicht nur Stromhändler sondern auch Erzeuger, der durch den Bau neuer Kraftwerke konsequent die regenerativen Erzeugungskapazitäten erweitert. Derzeit werden vier Wind- und 13 Wasserkraftanlagen in ganz Europa betrieben.

Das könnte Sie auch interessieren
Top