Größer

Unión Fenosa und STEAG sind neue Teilnehmer bei LPX

Mit den neuen Teilnehmern Unión Fenosa und STEAG handeln an der Leipziger Strombörse mittlerweile 78 Teilnehmer aus neun Ländern.

Strompreise© Andre Bonn / Fotolia.com

Die Strombörse Leipzig Power Exchange (LPX) hat zwei neue Handelsteilnehmer hinzugewonnen. Unión Fenosa S.A., Spaniens drittgrößter Versorger, und die Essener STEAG AG wollen den Spotmarkt in Leipzig zur Portfoliooptimierung nutzen.

Damit handeln an LPX jetzt 78 Teilnehmer aus neun Ländern. LPX betreibt seit Sommer 2000 den day-ahead-Spotmarkt, auf dem die Börsenteilnehmer die Möglichkeit haben, einen Tag vor der physischen Lieferung ihr Bezugs- und/oder Absatzportfolio zu optimieren.

Top