Umsatzrekord an der EEX: 21 077 MWh Strom gehandelt

Stromnetz Ausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com
Die European Energy Exchange EEX hat heute mit 21 077 Megawattstunden (MWh) einen neuen Umsatzrekord aufgestellt. Von den Umsätzen entfielen 4805 MWh auf den Handel von Einzelstunden und 16 272 MWh auf den Handel von Blöcken. Beim Handel von Blöcken entfielen 4920 MWh auf Spitzenlast und 11 352 MWh auf den Handel von Grundlast. Das bisher höchste Tagesvolumen erzielte die EEX am 17. August für den Liefertag 18. August mit 19 000 MWh.
Das könnte Sie auch interessieren
Top