Umfrage: Keine Lust auf neuen Strom

Hochspannungsmasten© Günter Menzl / Fotolia.com
Obwohl die neuen Stromanbieter im letzten Jahr dreistellige Millionenbeträge in die Werbung gesteckt haben, sind immer weniger Deutsche bereit, ihren Stromanbieter zu wechseln. Das ergab eine Umfrage des Hamburger Magazins "stern" (Ipsos-Institut, 2000 Befragte zwischen August und November 1999). Danach waren noch im August 64 % der Befragten grundsätzlich bereit, den Stromversorger zu wechseln. Bis November sank ihre Zahl stetig, auf zuletzt noch 50 %. Im gleichen Zeitraum verdoppelte sich die Zahl derjenigen, die überhaupt nicht vorhaben zu wechseln.


Der Grund für die verminderte Wechselbereitschaft liegt laut "stern" wohl in der Reaktion der traditionellen Stromversorger. Denn vielerorts haben die Stadtwerke die Preise gesenkt - zu einem anderen Anbieter zu wechseln hat damit für die Kunden an Attraktivität verloren.


(ots)

Das könnte Sie auch interessieren
Top