Schlüsselindustrien schützen

Umfrage: Deutsche für Verstaatlichung der Stromkonzerne

Die Mehrheit der Bundesbürger würde einer Umfrage zufolge die Schlüsselindustrien Deutschlands gerne unter den besonderen Schutz des Staates stellen. Am größten ist die Zustimmung zur Verstaatlichung der Strom- und Gaskonzerne. 77 Prozent der Deutschen wünschen dies.

Energieversorung© Gina Sanders / Fotolia.com

Hamburg (red) – Das ist das Ergebnis einer Forsa-Umfrage im Auftrag des Magazins "stern". 84 Prozent der Grünen sind dafür und sogar knapp drei Viertel der Unionsanhänger und 70 Prozent der FDP-Wähler. Aus Sicht der meisten Bürger sollten auch die Finanzindustrie wie Banken und Versicherungen und Logistikunternehmen wie Fluglinien, Bahn und Post zumindest teilweise staatlich sein.

Die Pläne zur Verstaatlichung großer Konzerne von Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy, wodurch er die Unternehmen seines Landes vor dem Verkauf an ausländische Investoren schützen will, finden demnach in der deutschen Bevölkerung Beifall.

Top