Umfrage: Den Stromkunden geht es ums Geld

Stromnetz Ausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com
Für rund 91 Prozent der befragten Internetnutzer ist der Preis bei der Auswahl des Stromanbieters entscheidend. Das Image eines Unternehmens spielt nur für jeden zehnten einen Rolle. Dies ergab eine Umfrage der Mummert + Partner Unternehmensberatung unter 2010 Internetnutzern.


Auf die Frage "Was sind die wichtigsten Kriterien bei der Auswahl Ihres Stromlieferanten?" waren günstige Preise das mit Abstand wichtigste Kriterium. Auf Platz zwei rangierten mit rund 54 Prozent kurze Vertragslaufzeiten, dicht gefolgt vom Service-Aspekt mit etwa 51 Prozent. Eine umweltverträgliche Stromerzeugung war für 45 Prozent aller Befragten für die Auswahl ihres Stromlieferanten wichtig. Weit abgeschlagen rangieren die Aspekte interessante Zusatzleistungen mit rund 14 Prozent auf Platz fünf und das Image des Stromerzeugers mit rund zehn Prozent auf Platz sechs. Mehrfachnennungen waren möglich.


Das aktuelle Serviceangebot der Stromlieferanten kam in der Gesamtsicht der Verbraucher gut weg. So äußerten sich 68 Prozent der Befragten zufrieden mit dem derzeitigen Service ihres Stromlieferanten. Nur einer von drei Befragten war unzufrieden. Besserer Kundenservice erhöht die Attraktivität der Stromanbieter am liberalisierten Markt, meinen die Experten der Mummert + Partner Unternehmensberatung. Gleichzeitig müssen im Unternehmen selbst Kosten reduziert werden, um dem verschärften Wettbewerb Stand zu halten. Der Weg: neue Geschäftsprozesse und eine verbesserte IT-Infrastrukturen.


(ots)

Das könnte Sie auch interessieren
Top