Kindergartenprogramm

Theater der Stadtwerke Leipzig: Kampf dem Power Klauer

Bereits seit fünf Jahren stellen die Stadtwerke Leipzig Kindergärten kostenfreies Arbeitsmaterial zum Thema Energie zur Verfügung. Mal- und Bastelhefte, Anleitungshefte für Erzieher oder Hörspiele zeigen einfache Wege zum Energiesparen auf. Ein neues Theaterstück soll die Thematik nun weiter vertiefen.

Stromtarife© Gina Sanders / Fotolia.com

Leipzig (red) - Die Stadtwerke Leipzig bieten erstmals innerhalb ihres Kindergartenprogramms "Schlauer als der Power Klauer" ein Theaterstück an. Die Aufführung soll den Kindern spielerisch den sinnvollen Umgang mit Energie näherbringen.

Bereits seit fünf Jahren stellen die Stadtwerke Leipzig Kindergärten kostenfreies Arbeitsmaterial zum Thema Energie zur Verfügung. Mal- und Bastelhefte, Anleitungshefte für Erzieher, Bastelanleitungen und Hörspielkassetten zeigen einfache Wege zum Energiesparen auf. Das neue Theaterstück soll die Thematik nun weiter vertiefen. Im Stück legt das Mädchen Eta Energisch dem Power Klauer das Handwerk. Dieser versucht, die vergeudete Energie der Menschen einzusammeln.

Die Premiere findet am 23. Februar um 9.30 Uhr im Kindergarten "Pusteblume" in der Dahlienstr. 75a in Leipzig statt.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Hochspannungsleitung

    Stadtwerke Leipzig verteilen Kindergarten-Lernpaket

    Um Kindergartenkindern schon frühzeitig an den Umgang mit Energie zu gewöhnen, haben die Stadtwerke Leipzig zum dritten Mal das "Schlauer als der Power-Klauer"-Paket kostenlos an die Leipziger Kindergärten verteilt. Es enthält Mal-, Bastel- und Spielhefte, Geschichten, Suchbilder und Hörspiele.

  • Hochspannungsleitung

    Stadtwerke Leipzig: Hörbuch-Wettbewerb endet bald

    Die Bewerbungsfrist für den Wettbewerb "Hör mal!" der Stadtwerke Leipzig endet in wenigen Tagen: Noch bis zum 22. November können Schüler der vierten bis achten Klasse Texte, Hörspiele, Erzählungen und ähnliches einsenden, die als "Energie-Geschichten" auf einer Hörbuch-CD veröffentlicht werden.

  • Strom sparen

    Stadtwerke Leipzig schreiben Schülerwettbewerb aus

    Für Leipziger Schüler der 4. bis 8. Klassen bieten die Stadtwerke Leipzig jetzt die einmalige Gelegenheit, an einer Hörbuch-CD mitzuarbeiten. Dazu muss eine Geschicht rund um Energie verfasst und bei den Stadtwerken eingereicht werden. Im Dezember wählt eine Jury die Gewinner aus, die dann in eine Texterwerkstatt eingeladen werden.

Top