Telekom stoppt Angebot der Stadtwerke Hannover

Strompreise© Andre Bonn / Fotolia.com
Das Landgericht Hannover hat in einem Rechtsstreit der Deutschen Telekom gegen die Stadtwerke Hannover und die regionale Telefongesellschaft HTP für den Telefonriesen entschieden: Es untersagt des Stadtwerken, einen Kombi-Vertrag aus Strom und Telefon mit Vergünstigungen für die Kunden anzubieten.


"Strom plus Fon" hatte den Kunden den Erlass zweier monatlicher Telefongrundgebühren versprochen, wenn sie gleichzeitig einen zwölf monatigen Stromliefervertrag abschließen. Die Telekom sah darin ein kartell- und wettbewerbswidriges Verhalten und bekam jetzt von Landgericht Hannover Recht.


Die Stadtwerke Hannover und HTP entscheiden derzeit, ob sie gegen das Urteil in Berufung gehen.

Das könnte Sie auch interessieren
Top