Aktion

TelDaFax: Zwei Monate Gratisstrom für Neukunden

TelDaFax beliefert jetzt Neukunden bei einem Vertragsabschluss bis zu zwei Monate kostenlos mit Gas und Strom. Die Länge der kostenlosen Lieferzeit hängt von den gewählten Konditionen des Vertrages ab.

Hochspannungsleitung© Gina Sanders / Fotolia.com

Troisdorf (red) – Der Energieversorger TelDaFax beliefert Neukunden im Zuge einer Aktion bis zu zwei Monate lang kostenlos mit Strom und Gas. Zusätzlich bietet der Versorger eine zwölfmonatige Preisgarantie für Gas und Strom an. Für Gewerbekunden gibt es einen Standardtarif mit einem Freimonat.

TelDaFax bietet seinen Kunden Rabatt-Tarife an, die um einen bestimmten Betrag günstiger sind als der Basistarif des lokalen Grundversorgers. Der maximale Rabatt bei den Stromtarifen liegt bei vier Cent pro Kilowattstunde unter dem Basistarif, wenn der Kunde sich für eine jährliche Zahlweise und einen einmaligen Sonderabschlag in Höhe von 200 Euro entscheidet. Dieser Sonderabschlag wird bei der Vertragsauflösung mit den Kosten des Verbrauchs verrechnet. Entscheiden sich Verbraucher bis zum 30. September 2009 für diesen Tarif, bekommen sie zwei Monate Strom kostenlos geliefert.

Auch ohne Sonderabschlag und bei einer monatlichen Zahlweise zahlt der Kunde 1,5 Cent pro Kilowattstunde weniger als im Basistarif des örtlichen Versorgers. In diesem Fall liefert TelDaFax einen Monat lang Strom gratis.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Smart Meter

    Stromspiegel entlarvt Energiefresser-Haushalte

    Der aktuelle Stromspiegel macht es Verbrauchern besonders leicht, den eigenen Stromverbrauch zu bewerten. Demnach liegt beispielsweise der durchschnittliche Verbrauch eines Dreipersonenhaushaltes in einer Wohnung bei 2.600 kWh Strom im Jahr. Sparsame Haushalte benötigen nur 1.700 kWh und sparen damit rund 260 Euro.

  • Vattenfall

    Vattenfall hebt Strompreise an

    Vattenfall erhöht die Preise bei seinem Grundversorger-Tarif. Diejenigen, die noch nie einen Stromvertrag gewechselt haben, beziehen automatisch einen solchen Tarif. Die Preiserhöhung müssen Kunden aber nicht einfach hinnehmen.

  • Stromtarife

    3 Jahre Preisgarantie ohne Vertragsbindung bei Nuon

    Eine dreijährige Preisgarantie bietet der Energieversorger Nuon nun in seinem Stromtarif lekker Strom an. Der Kunde kann diese Option für drei Euro monatlich buchen und jederzeit wieder abbestellen. Die Nuon-Tarife haben keine Mindestvertragslaufzeit.

  • Energieversorung

    14 Millionen Haushalte von Strompreiserhöhungen betroffen

    Zum Jahreswechsel erhöhen erneut viele Stromversorger ihre Preise. Aktuell sind mehr als 14 Millionen Haushalte von den Erhöhungen um durchschnittlich 8,5 Prozent betroffen. Würden alle Kunden den günstigsten Stromtarif wählen, könnten in Deutschland etwa 10 Milliarden Euro pro Jahr eingespart werden.

  • Stromnetz Ausbau

    Stadtwerke Münster erhöhen Strompreise

    Bei den Stadtwerken Münster wird zum Jahreswechsel der Strom teurer. So teilte der Energieversorger mit, dass der Preis für die Kilowattstunde Strom um 1,3 Cent teurer wird. Die Gaspreise sollen jedoch nicht erhöht werden, ab April könne es sogar eine Preissenkung geben.

Top