Pannenserie

Stromverteiler im Kernkraftwerk Biblis A defekt

Bereits am vergangenen Mittwoch trat im südhessischen Atomkraftwerk Biblis A ein neuerlicher Defekt auf - genau einen Tag nach dem Wiederanfahren nach dreimonatiger Generalüberholung. Dabei stand einer von drei Stromverteilern, die sicherheitstechnisch wichtige Geräte versorgen, für zwei Minuten nicht zur Verfügung.

Strom sparen© Gina Sanders / Fotolia.com

Biblis (ddp/sm) - In dem vor wenigen Tagen wieder angefahrenen Atomkraftwerk Biblis A in Südhessen ist erneut ein Defekt aufgetreten. Einer von drei Stromverteilern, die sicherheitstechnisch wichtige Geräte versorgen, stand für zwei Minuten nicht zur Verfügung, wie das hessische Umweltministerium am Montag in Wiesbaden mitteilte.

Die Stromversorgung sei in dieser Zeit über eine Reserveeinrichtung sichergestellt gewesen. Nachdem das defekte Teil ausgetauscht wurde, habe die Einrichtung wieder normal funktioniert. Eine Gefahr für Menschen und Umwelt bestand laut Ministerium nicht.

Der Zwischenfall in dem pannenanfälligen Reaktor ereignete sich am vergangenen Mittwoch und damit einen Tag nach dem Wiederanfahren, dem eine dreimonatige Generalüberholung vorausgegangen war.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Ökostrom

    Stilllegung Biblis: Merkel muss als Zeugin aussagen

    Das AKW Biblis wurde im Zuge des bundesweiten Atom-Moratoriums im März 2011 stillgelegt. Dafür will der Energiekonzern RWE Millionen Euro an Schadensersatz. Doch wer genau muss dafür zur Verantwortung gezogen werden: Bund oder Land? Angela Merkel wird nun als Zeugin vor Gericht gebeten.

  • Energieversorung

    Erneuter Defekt im AKW Biblis

    Im derzeit abgeschalteten Block A des Atomkraftwerkes Biblis ist wieder ein defekter Leistungsschalter ausgetauscht worden. Der Defekt war bei einer Prüfung am vergangenen Donnerstag bemerkt worden, wie das hessische Umweltministerium am Dienstag in Wiesbaden mitteilte.

  • Energieversorung

    Biblis A wieder am Netz (aktualis.)

    Nach drei Monaten Stillstand liefert das südhessische Atomkraftwerk Biblis A seit heute Morgen wieder Strom. Der Reaktor des größten deutschen Energiekonzerns RWE wurde seit März generalüberholt und sicherheitstechnisch nachgerüstet. Außerdem wurden die Brennelemente ausgetauscht.

  • Strompreise

    Hessischer Landtag diskutiert über Biblis

    In einer von der Grünen-Fraktion beantragten Aussprache haben sich die Mitglieder des hessischen Landtags über die Zukunft des RWE-Meilers Biblis unterhalten. Während sich SPD, Die Grünen und BUND für ein "atomfreies Hessen" aussprachen, wollen CDU und FDP auf einen Energiemix inklusive Kernkraft setzen.

  • Hochspannungsmasten

    Verfahren gegen Schichtleiter von AKW Biblis eingeleitet

    Ein Schichtleiter im Atomkraftwerk Biblis ist bis auf weiteres von seinen Aufgaben entbunden worden. Zudem wurde gegen ihn ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet, weil beim Ablassen von Kühlwasser nur eine Messung des Wasserstandes statt der zwei vorgeschriebenen vorgenommen wurde.

Top