Strom alleine macht nicht glücklich

Hochspannungsleitung© Gina Sanders / Fotolia.com
"Energy & More" - diesen Namen sollten Sie sich merken. Denn mit diesem Label bietet die KaWatt AG, ein unabhängiger Stromhändler aus Köln, ein neuartiges Kombinationsprodukt an. Es ist - wie der Name schon sagt - eine Mischung aus Strom, Internet und Mobilfunk. Diese drei Produkte werden zusammen im "Rund-um-Sorglos" - Paket an den Mann oder die Frau gebracht. Partner der KaWatt AG ist der Internetprovider 1&1 und der Mobilfunkanbieter E-Plus.


Wer mehr über die Pakete wissen will, kann das unter der Internetadresse www.energy-und-more.de erfahren. Oder telefonisch unter 0221-9795100.


Die KaWatt AG stellt sich selbst als "einzigen Strom-Provider Deutschlands" vor. Dadurch ist es dem Unternehmen möglich, günstige Preise und eine gesicherte Versorgung zu gewährleisten. Stromerzeuger können die Durchleitungsabwicklung bzw. die Übernahmeregelung durch KaWatt abgewickeln lassen. Wettbewerbsfähige Vollversorgungs-Angebote von qualifizierten Stromerzeugern werden noch entgegen genommen.


Und auch neue Strompreise hat KaWatt jetzt bekannt gegeben. In der Kategorie "Weniger Strom" kostet die Kilowattstunde 28,5 Pfennig, die monatliche Gebühr beträgt 4,95 DM. Es wird ein Startguthaben von 100 Kilowattstunden gewährt. In der Kategorie "Mehr Strom" kostet die Kilowattstunde 23,0 Pfennig, der monatliche Grundpreis beträgt 17,95 DM. Als Bonus gibt es die ersten zwei Monate Grundgebührenfrei. Und auch ein Naturstromangebot gibt es: Unter dem Namen "Sauberer Strom" gibt es 4000 Kilowattstunden für einen monatlichen Pauschalpreis von 82,95 DM. Wer mehr verbraucht, zahlt dann 25 Pfennig pro kWh. Auch hier gibt es 100 kWh umsonst.

Das könnte Sie auch interessieren
Top