Aus Wasserkraft

STAWAG bietet neues Ökostromprodukt an

Die STAWAG, Stadtwerke Aachen Aktien­gesell­schaft, bietet ihren Kunden seit kurzer Zeit ein neuen Ökostromprodukt mit dem Namen "StromSTA Watergreen" an. Dabei werde der Strom hauptsächlich durch Wasserkraft erzeugt, zudem sei der Tarif kaum teurer als herkömmlich erzeugter Strom.

Strom sparen© Gina Sanders / Fotolia.com

Aachen (red) - Das Unternehmen reagiere mit dem neuen Produkt auf die steigende Nachfrage nach umweltfreundlich erzeugter Energie. Die Zusammensetzung von StromSTA Watergreen aus erneuer­baren Energien, derzeit hauptsächlich aus Wasserkraft, werde jährlich von unabhängigen Prüfern des TÜV Nord Umweltschutz kontrolliert und zertifiziert.

Je mehr Menschen Ökostrom verlangen, desto schneller wird die Energie­gewinnung aus erneuerbaren Quellen weiter ausgebaut, bekräftigt das Unternehmen. Im Tarif StromSTA Watergreen kostet die Kilowattstunde Strom 19,62 Cent, der monatliche Grundpreis beträgt 6,42 Euro.

Weiterführende Links
Das könnte Sie auch interessieren
  • Ökostromrechner

    Kabinett segnet Ökostrom-Reform ab

    Wie geht es weiter mit dem Ökostrom-Ausbau in Deutschland? Lange konnten sich Bund und Länder nicht einigen, aber nun hat sich die EEG-Reform auch ihren Weg durch das Bundeskabinett gebahnt.

  • Erde

    Revolutionierende Erfindungen: Nachhaltig und energiesparend

    Die industrielle Revolution hat neben Ihren zahlreichen technischen Fortschriften auch Probleme wie etwa Umweltverschmutzung mit sich gebracht. Doch zahlreiche Erfindungen der letzten Jahre zeigen, dass Neuheiten nicht mehr umweltbelastend sein müssen.

  • Strompreise

    Stadtwerke Hamm bieten jetzt auch Ökostrom an

    Die Stadtwerke Hamm bietet ihren Haushaltskunden nun das neue Strom-Produkt "Fashion Klima" an, das zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien besteht. Der Strom wird in Wasserkraftanlagen erzeugt und Unternehmensangaben zufolge regelmäßig durch den TÜV zertifiziert.

  • Energieversorung

    Onlinemarke 123energie bietet nun auch Ökostrom an

    123energie, die Online-Strommarke der Pfalzwerke AG, bietet nun auch Ökostrom für Privathaushalte und Gewerbebetriebe an. Der Strom des neuen Tarifes "123 privat öko" wird dabei vollständig durch Wasserkraft erzeugt, teilt das Unternehmen mit.

  • Energieversorung

    Stadtwerke Mosbach setzen konsequent auf Öko-Strom

    Die Stadtwerke Mosbach in Baden-Württemberg bieten ihren Kunden nun zu 100 Prozent Strom aus erneuerbaren Energien an. So kommt weder durch fossile Energieträger noch durch Atomkraft erzeugter Strom aus den Steckdosen der Kunden, teilt das Unternehmen mit.

Top