Flugtag 2003

Stadtwerke Leipzig suchen "Überflieger"

Kühne Flieger werden am 16. August den Lindauer Hafen unsicher machen. Denn anlässlich des "Leipziger Wasserfestes" veranstalten die Stadtwerke Leipzig einen Flugtag, bei dem abwechslungsreiche Preise auf die (Bruch-) Piloten warten. Bis zum 31. Juli kann man sich noch mit seinem selbstgemachtem Objekt anmelden.

Stromnetz Ausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com

Am 16. und 17. August 2003 zeigt sich Leipzig anlässlich des dritten Leipziger Wasserfestes wieder von seiner "nassen" Seite. Als ganz besonderes Highlight veranstalten die Stadtwerke Leipzig am 16. August 2003 einen Flugtag am Lindenauer Hafen.

Dafür suchen die Stadtwerke noch tollkühne Mannschaften und "abgehobene" Flugobjekte. Die Teilnehmer werden dazu mit ihren selbstgebauten "Fahr- bzw. Flugzeugen über eine lange Rampe fahren, um dann so lange wie möglich zu fliegen, bevor sie in das Hafenbecken eintauchen.

Anmelden kann man sich noch bis 31. Juli per E-Mail: t.kleinwaechter@paarmann-promotion.de.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Hochspannungsleitung

    Stadtwerke Leipzig veranstalten "Potenzial-Assessment Center"

    Erwerbslosen sowie Menschen, die sich beruflich verändern wollen, bieten die Stadtwerke Leipzig am 21. Juni ein so genanntes "Potenzial-Assessment Center" an. Im Rahmen der kostenfreien Veranstaltung kann man seine eigenen Stärken und Schwächen besser kennen lernen und sich infolgedessen künftig besser auf berufliche Gespräche vorbereiten.

  • Hochspannungsleitung

    Stadtwerke Leipzig: Hörbuch-Wettbewerb endet bald

    Die Bewerbungsfrist für den Wettbewerb "Hör mal!" der Stadtwerke Leipzig endet in wenigen Tagen: Noch bis zum 22. November können Schüler der vierten bis achten Klasse Texte, Hörspiele, Erzählungen und ähnliches einsenden, die als "Energie-Geschichten" auf einer Hörbuch-CD veröffentlicht werden.

Top