Mmhhh...

Stadtwerke Leipzig eröffnen "Kulinarischen Reise"

Lecker oder nicht? In den Leipziger Bahnhofspromenaden wird heute die "Kulinarische Reise" eröffnet. Erster Programmpunkt ist ein Schüler-Kochduell.

Strompreise© Andre Bonn / Fotolia.com

Heute findet in den Leipziger Bahnhofspromenaden ein Kochwettbewerb statt, bei dem die Schülermannschaft der 99. Mittelschule Leipzig gegen eine Auswahl der Mittelschule Gröbers antritt. Von 15 Uhr bis 17.30 Uhr stellen die Mädchen und Jungen ihre Kochkünste unter Beweis.

Der Wettbewerb eröffnet die "Kulinarische Reise", die die Bahnhofspromenaden veranstalten. Dabei werden die Schüler der Leipziger Schule werden von den Stadtwerken Leipzig unterstützt. Die Schülerköche aus Gröbers werden von der MITGAS gesponsert. Beide Energieunternehmen gehören auch zu den Initiatoren der Schülerkochmeisterschaften um den Erdgaspokal, der am 20. September 2001 mit den Vorrunden-Wettbewerben an den Mittelschulen gestartet wurde. Die Ergebnisse des Bahnhofduells können nach der Ermittlung des Siegers von den Besuchern des Bahnhofs verkostet werden. Überraschungsgäste werden die jungen Kochkünstler und die Besucher unterhalten.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Strom sparen

    Wo der Strom derzeit am teuersten ist

    Der Strompreis kann je nach Region in Deutschland um bis zu 25 Prozent variieren. Der Bundesverband der Energie-Abnehmer hat die Preise miteinander verglichen und und die teuersten und günstigsten Gebiete ermittelt. Der Kostenanstieg lag dabei 2013 durchschnittlich bei 0,5 Prozent.

  • Energieversorung

    Renaissance der Stadtwerke: Reaktionen auf Thüga-Deal

    Immer mehr Kommunen setzen wieder auf eigene Energieversorger und kaufen deren Anteile von den Großen der Branche wieder zurück. Auf den am Mittwoch verkündeten Deal zwischen der Thüga-Gruppe und E.ON gibt es fast nur positive Reaktionen.

  • Stromtarife

    Stadtwerke Leipzig im Börsenrat der LPX vertreten

    Peter Lintzel, Leiter der Energiebeschaffung bei den Stadtwerken Leipzig, ist jetzt in den Börsenrat des Strombörse Leipzig Power Exchange (LPX) gewählt worden.

  • Hochspannungsmasten

    Strom aus Österreich für Stadtwerke Leipzig

    Nach einem fast zweijährigem Gerichtsverfahren hat der Stromkonzern VEAG zum 1. Juli sein Netz geöffnet - "Verbund" bricht Braunkohleschutzklausel auf.

  • Strom sparen

    2000: Stadtwerke Leipzig erwirtschaften 25 Millionen DM Gewinn

    Obwohl der Stromumsatz der Stadtwerke Leipzig von 320,9 Millionen DM auf 295 Millionen DM gesunken ist, konnte der ostdeutsche Regionalversorger einen Gewinn von 25 Millionen DM erwirtschaften.

Top