Saubere Zusammenarbeit

Stadtwerke Haßfurt und unit energy kooperieren

Der Ökostromanbieter unit energy hat einen neuen Kooperationspartner: Jetzt bieten auch die Stadtwerke Haßfurt den umweltfreundlichen Strom des Unternehmens an.

Hochspannungsleitung© Gina Sanders / Fotolia.com
Der Bad Homburger Naturstromhändler unit energy baut seine Zusammenarbeit mit regionalen Versorgern weiter aus. Jetzt kann auch den Bürgern der Stadt Haßfurt ein 100 Prozent erneuerbares und 100 Prozent Kohlendioxidfreies Stromprodukt angeboten werden. Dieses ist durch eine vierwöchige Kündigungsfrist verbraucherfreundlich konzipiert. Die neuen Partner haben die erste Kampagne bereits vorbereitet und stellen in kürze ihren "Haßfurter / unit[e] naturstrom" vor.


"Diese Zusammenarbeit ermöglicht es auch regionalen Stromversorgern, ihren eigenen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten und diesen in ihren Gemeinden zu etablieren", freut sich Hendrik-Jan Stalknecht, Geschäftsführer der unit[e]. Die Vertriebsaktivitäten werden gemeinsam erarbeitet und umgesetzt. Der Kontakt zu der nordwestlich von Bamberg gelegenen Stadt Haßfurt kam durch das Engagement eines unit[e] Kunden und ebenfalls Aktionärs der unit energy europe ag zustande und wurde erfolgreich umgesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren
Top