Stadtwerke Hannover versorgen 400 Märkte der Tengelmann Unternehmensgruppe

Strompreise© Andre Bonn / Fotolia.com
Einen Stromliefervertrag über etwa 50 Millionen Kilowattstunden jährlich hat die Tengelmann Unternehmensgruppe mit der Stadtwerke Hannover AG geschlossen. Damit konnten die Stadtwerke Hannover einen weiteren Bündelkunden gewinnen, dessen Abnahmestellen weit über das frühere Netzgebiet der Stadtwerke Hannover hinausgehen. Beliefert werden etwa 400 zur Unternehmensgruppe Tengelmann gehörende Märkte wie Plus, OBI, Kaisers, kaisers drugstore, Takko und Kik. Standorte sind z.B. Bochum, Dortmund, Hagen, Hamm, Rheine, Lüdenscheid und Münster. Darüber hinaus ist die Tengelmann Unternehmensgruppe auch im Netzgebiet der Stadtwerke Hannover Kunde.


Bei der europaweiten Ausschreibung hatte sich das Angebot der Hannoveraner nicht nur gegen die jeweiligen Vor-Ort-Versorger, sondern auch gegen den überregionalen Wettbewerb durchgesetzt. Der Vertrag hat eine Laufzeit von einem Jahr mit der Option auf Verlängerung. Dafür werden die Preiskonditionen jährlich auf Marktfähigkeit überprüft.

Das könnte Sie auch interessieren
Top