Zusammenschluss der Technik

Stadtwerke gründen City-USE

14 Stadtwerke aus den Regionen Saale-Rhön und Main-Spessart haben sich jetzt zur Zählerfernablesung und dem Energiedatenmanagement zusammengeschlossen.

Hochspannungsmasten© Günter Menzl / Fotolia.com
Die Arbeitsgemeinschaft City-USE, ein Zusammenschluss von 14 Stadtwerken aus den Regionen Saale-Rhön und Main-Spessart, hat jetzt mit der Umsetzung eines Projekts zur Entwicklung eines gemeinsamen Systems für Zählerfernablesung (ZFA) und Energiedatenmanagement (EDM) begonnen. Sechs ZFA-Leitstellen werden künftig die Verbrauchsdaten erfassen, die Prüfung, Vorauswertung und Aggregation der Daten erfolgt automatisiert mit lokalen Installationen des "Energy Data Warehouse entry" von der Koblenzer Görlitz Computerbau AG. Die Ergebnisse daraus und alle weiteren relevanten Daten fließen direkt in ein zentrales "Energy Data Warehouse"- System für die Abwicklung der Kommunikation mit den Marktteilnehmern.
Top