Kultur-Tipp

Stadtwerke Düsseldorf zeigen "Wasser-Fälle"

Im Rahmen der nordrhein-westfälischen Veranstaltungsreihe "Euroga 2002+" zeigen die Stadtwerke Düsseldorf im Medienhafen mehr als 1000 Objekte, die einen Einblick in die bedeutende Rolle des Wassers geben. Die Ausstellung öffnet am morgigen Samstag und läuft bis Mitte Oktober - an einem ungewöhnlichen Ort übrigens...

Strompreise© Andre Bonn / Fotolia.com

Eine ungewöhnliche Ausstellung präsentieren derzeit die Stadtwerke Düsseldorf im Düsseldorfer Medienhafen: Im Rahmen des Kultur- und Naturerlebnisses "Euroga 2002+" zeigen die Stadtwerke mehr als 1000 Objekte, die einen Einblick in die bedeutende und besondere Rolle des (Trink-) Wassers geben.

Auch der Ausstellungsort ist ungewöhnlich: In der Nähe des Rheinturms liegen vier Schubleichter vor Anker, in deren Stahlbäuchen die Exponate präsentiert werden.

Geöffnet ist die Ausstellung ab dem morgigen Samstag, 15. Juni, bis zum 13. Oktober. Die Exponate sind zugänglich von Samstag bis Donnerstag in der Zeit von 10 bis 18 Uhr sowie freitags von 10 bis 21 Uhr. Die Tageskarte kostet für Erwachsene 7 Euro und für Kinder 4 Euro. Daneben gibt es Vergünstigungen für Familien und Gruppen.

Top