Für Solarzellen

SolarWorld übernimmt Patente der Bayer AG

Die Bonner SolarWorld AG übernimmt von der Bayer AG (Leverkusen) die Patente und das Know-how zur Herstellung von Solarsilizium.

Strom sparen© Gina Sanders / Fotolia.com

Ein besonders kostengünstiges Verfahren zur Herstellung von Silizium für Solarzellen übernimmt der Bonner SolarWorld AG jetzt von der in Leverkusen ansässigen Bayer AG.

Die Bayer AG hatte im Rahmen eines vom Bundesministerium für Wirtschaft und dem Forschungsministerium des Landes NRW geförderten Verbundprojektes von 1998 bis 2000 ein Verfahren zur Herstellung von Silizium als Rohstoff für die Photovoltaikindustrie entwickelt. Zielsetzung und Ergebnis des Bayer-Weges ist ein besonders kostengünstiges Verfahren zur Herstellung von Silizium über den Silan-Weg.

Das könnte Sie auch interessieren
Top