Solartechnik-Information auf der ISH 2001 Messe Frankfurt

Stromnetz Ausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com
Solarenergie kommt! Im Jahr 2000 ist der Solarwärme-Markt um knapp 50 Prozent gewachsen. Mit 75 000 Solarwärmeanlagen wurde ein Umsatz von einer Milliarde DM erzielt. Höchste Zeit, sich um die Zukunftstechnologie zu kümmern. Die Internationale Leitmesse für Sanitär und Heizung vom 27. bis 31. März in Frankfurt bietet hierzu eine hervorragende Gelegenheit. In Halle 9.1 sind beispielsweise alle Solaranbieter mit Rang und Namen versammelt und bei den Solarforen des Deutschen Fachverbands Solarenergie (DFS) erhält man einen schnellen Überblick über das Thema.


Am kommenden Freitag, 30. März findet von 10.30 Uhr bis 13 Uhr das Solarforum "Solartechnik als Element moderner Haustechnik" statt, das sich hauptsächlich an Haustechniker und Architekten richtet. Von 13.30 Uhr bis 16 Uhr wendet sich das Solarforum "Solartechnik in der handwerklichen Praxis" vor allem an Handwerker. Die beiden kompakten Solarforen sind mit kompetenten Referenten aus der Branche besetzt und bieten einen praxisnahen Überblick.


Weitere Informationen unter www.dfs.solarfirmen.de.

Top