Günstig

Smartmobil bietet neue "Volks-Flat" ab 7,99 Euro an

Smartmobil bietet in Kooperation mit Bild.de eine neue "Volks-Flat" an. Enthalten im Tarif sind eine Allnet-Flatrate, ein Internetzugang mit zwei GB LTE-Datenvolumen und eine EU-Option. Der Preis liegt bei günstigen 7,99 Euro in den ersten 24 Monaten.

smartmobil© Drillisch Online AG

Maintal – Der Mobilfunk-Discounter smartmobil (www.smartmobil.de), eine Marke des Telekommunikationsanbieters Drillisch, bietet in Kooperation mit Bild.de wieder eine Allnet-Flat zum Aktionspreis an. Unter dem Namen "Volks-Flat" halten die beiden Partner eine Allnet-Flat mit 2 GB LTE-Datenvolumen inklusive EU-Paket 24 Monate lang für 7,99 Euro statt regulär 22,99 Euro pro Monat bereit. Ab dem 25. Monat berechnet smartmobil 14,99 Euro monatlich. Der im O2-Mobilfunknetz realisierte Aktionstarif lässt sich bis zum 30. Juni 2016 bestellen.

Mit bis zu 50 Mbit/s per LTE surfen

Was beinhaltet die "Volks-Flat" konkret? Mit an Bord sind eine Telefonie- und SMS-Flat in alle deutschen Netze. Mobil surfen lässt sich dank zwei GB Highspeed-Datenvolumen per LTE mit bis zu 50 Mbit/s. Ist das schnelle Datenvolumen aufgebraucht, setzt die sogenannte Datenautomatik ein, die fester Tarifbestandteil ist. Bis zu drei Mal pro Monat werden jeweils zusätzliche 100 MB LTE-Datenvolumen für je zwei Euro automatisch hinzugebucht. Ist auch dieses Zusatzvolumen verbraucht, sind bis zum Monatsende Bandbreiten von maximal 16 Kbit/s im Download und Upload verfügbar.

EU-Auslandsoption inklusive

Ohne Aufpreis im Tarif enthalten sind 100 Frei-Einheiten (Minuten oder SMS) und 100 MB Datenvolumen für die Nutzung im EU-Ausland. Regulär kostet die EU-Option "EU 100 + Internet" ansonsten 7,95 Euro im Monat.

Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten, der Anschlusspreis schlägt mit einmalig 29,99 Euro zu Buche. Bei Mitnahme der alten Rufnummer winkt ein Wechselbonus in Höhe von 25 Euro.

Weitere Details und Bestellmöglichkeiten finden sich online unter www.smartmobil.de.

Günstige Handytarife finden
Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • DiscoPlus

    DiscoPLUS: Neue Handytarife mit LTE

    Der Mobilfunk-Anbieter discoPLUS hat sein Tarifangebot überarbeitet. Die vier neuen Mobilfunktarife bieten nun eine LTE-Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s. Das größte Paket ab 16,99 Euro pro Monat wartet mit 5 GB Datenvolumen auf.

  • Handytarife

    Drillisch: Mehr Datenvolumen bei maXXim und DeutschlandSIM

    Gleich bei vier seiner Mobilfunkmarken verbessert Drillisch für kurze Zeit die Konditionen ausgewählter LTE-Tarife. Profitieren können Neukunden von maXXim, DeutschlandSIM, smartmobil.de und winSIM.

  • winSIM

    WinSIM-Aktion: Allnet-Flats mit extra LTE-Datenvolumen

    Gleich drei Allnet-Flatrates hält WinSIM noch bis Ende Mai zu Aktionspreisen bereit, der Einstieg ist bereits ab 6,99 Euro im Monat möglich. Neukunden profitieren von zusätzlichem LTE-Datenvolumen, auch der Anschlusspreis wird reduziert.

  • GMX Logo

    Drei neue Handytarife bei GMX und Web.de

    Neue Mobilfunktarife bei GMX und Web.de: Die beiden E-Mail-Anbieter starten ab sofort drei "All-Net & Surf"-Pakete. Alle drei Tarife sind wahlweise im E-Netz oder D-Netz verfügbar. Premium-Nutzer bekommen zudem ein Startguthaben.

  • winSIM

    "LTE Mini"-Tarife: winSIM lockt mit Freieinheiten, LTE-Speed und EU-Option

    Im Rahmen einer befristeten Aktion hält winSIM drei "LTE Mini"-Tarife zum Sparpreis bereit. Neben Inklusiveinheiten für Anrufe und SMS finden sich zwischen 1 und 3 GB LTE-Datenvolumen. Das günstigste Paket ist ab 6,99 Euro monatlich erhältlich.

Top