Live-Übertragung

Sky kauft Rechte für die Champions League bis 2018

Die Live-Übertragung der UEFA Champions League hat sich der Bezahlsender Sky gesichert. Für die Spielzeiten 2015/16 bis 2017/18 wurden die Verträge geschlossen. Neben der UEFA Champions League zeigt Sky unter anderem die Bundesliga, den DFB-Pokal oder die UEFA Europa League.

Fußball-WM© Jürgen Fälchle / Fotolia.com

Unterföhring (red) - Der Bezahlsender Sky hat sich das Übertragungsrecht an der UEFA Champions League in Deutschland für die Spielzeiten 2015/16 bis einschließlich 2017/18 gesichert. Damit zeigt Sky einschließlich des UEFA Super Cups pro Saison 146 Begegnungen von den Play-offs bis zum Finale live, davon 128 exklusiv. Alle Spiele und alle Tore erleben Sky- Kunden über alle Verbreitungswege live und in HD, wahlweise als Einzelspiel oder in der Original Sky Konferenz.

Sky sichert sich sämtliche Rechte

Der Bezahlsender Sky sicherte sich die Rechte an den Live-Übertragungen und den Highlights über alle Verbreitungswege in Deutschland. Sky- Kunden sehen die UEFA Champions League damit nicht nur vor dem heimischen TV-Gerät, sondern auch mit Sky Go im Web, mit dem iPhone oder dem iPad via 3G oder WiFi und mit der Xbox360 live. Neben der UEFA Champions League zeigt Sky gegenwärtig die Bundesliga, die 2. Bundesliga, den DFB-Pokal, die UEFA Europa League und die englische Premier League live.

Was der Spaß kostet

"Die UEFA Champions League schreibt grandiose Dramen und unglaubliche Drehbücher", stellt Sky-Sportvorstand Carsten Schmidt völlig zu Recht fest. Allerdings muss man auch ein paar Euro auf dem Tisch legen, um die Spiele sehen zu können. Im günstigsten Fall zahlt man monatlich 24,90 Euro in den ersten beiden Vertragsjahren, danach wird das Paket zehn Euro teurer. Möchte man nur einen Spieltag buchen, fallen stolze 20 Euro dafür an. Ein einzelnes Spiel kostet 15 Euro. Die Alternative: Man schaut sich das Spiel seiner Wahl in einer Sky-Sportsbar an.

Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • Sky Ticket Logo

    Sky Ticket drei Monate lang günstiger

    Sky Ticket kann man jetzt günstig testen. Der Pay-TV-Anbieter Sky reduziert drei Monate lang den Preis für die Monatstickets um 50 Prozent. Damit kann man jetzt schon ab 4,99 Euro Sky schauen. Die Tickets sind monatlich kündbar.

  • o2

    O2: Sky Ticket kommt aufs Handy

    Mit dem neuen Angebot Sky Ticket kann man flexibel auf Sky-Inhalte zugreifen, per Tages-, Wochen- oder Monatspass. Für O2-Mobilfunkkunden gibt es dank einer Kooperation besondere Konditionen für die Nutzung auf mobilen Geräten.

  • Internetzugang

    Top-Duell: Bayern trifft auf den SSC Neapel

    Es wird mal wieder spannend in der Champions League: Der Rekordmeister Bayern München trifft auf den nicht weniger siegeshungrigen SSC Neapel. Im Fernsehen wird das Spiel nur vom Bezahlsender Sky übertragen, aber es gibt ja auch noch Radio und Internet.

  • Handytarife

    Sky bringt Fußball nun auch live aufs iPhone

    Der Bezahlsender Sky zeigt Live-Fußball nun nicht mehr nur auf dem Apple iPad, sondern auch auf iPhone und iPod touch. Die Sky Sport App für iPhone ist ab sofort zum Download verfügbar. Auf die Bundesliga muss allerdings verzichtet werden.

Top