Passt perfekt

Siemens Power Generation übernimmt IT-Lösungsanbieter NewEnergy

Mit der Übernahme des amerikanischen Softwareanbieters NewEnergy will Siemens Power Corporation sein Angebot an IT-Lösungen für die Entscheidungsunterstützung sowie die Betriebsführung von Energieversorgungsunternehmen erweitern und gleichzeitig die Palette der Beratungsleistungen für diesen Sektor ausbauen.

Hochspannungsmasten© Günter Menzl / Fotolia.com

Mit Wirkung zum 9. Oktober 2002 übernimmt die Siemens Westinghouse Power Corporation die amerikanische NewEnergy Associates LLC, einen Anbieter von Softwarelösungen für den Energiesektor. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Bereits im Juli 2002 hatte sich Power Generation in Großbritannien durch die Übernahme des britischen IT-Lösungsanbieters ICIS Technology auf diesem Feld verstärkt.

Weltweit steige in den Energieversorgungsunternehmen die Nachfrage nach IT-Lösungen, begründet Siemens sein Interesse. Mit der Übernahme von NewEnergy will das Unternehmen führender Anbieter von IT-Gesamtlösungen im Energiesektor werden. "NewEnergy passt perfekt in unsere Kernstrategie: Wir erweitern unser Angebot an IT-Lösungen für die Entscheidungsunterstützung sowie die Betriebsführung von Energieversorgungsunternehmen und bauen gleichzeitig die Palette unserer Beratungsleistungen für diesen Sektor aus", erläutert´Ralph Genesi, Leiter des PG-Segments Power Plant IT Solutions in den USA.

Top