Auftrag

Siemens liefert Turbinen für Offshore-Windpark in der Nordsee

Der Technologiekonzern Siemens hat einen Auftrag zur Lieferung von Windturbinen für den deutschen Offshore-Windpark Butendiek erhalten. Käufer sei eine Tochtergesellschaft für Erneuerbare Energien des Energieversorgers Scottish and Southern Energy (SSE), teilte Siemens am Montag mitteilte.

Strom sparen© Gina Sanders / Fotolia.com

München (ddp-bay/red) - Laut einer mit der Materie vertrauten Person hat der Vorvertrag über die Lieferung von 80 Windkraftanlagen ein Volumen zwischen 400 Millionen und 450 Millionen Euro. Das Offshore-Projekt in der deutschen Nordsee mit einer installierten Leistung von 288 Megawatt soll 2012 in Betrieb gehen, hieß es weiter.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Naturstrom

    EEG-Reform: Neue Regeln für Windenergie geplant

    Für die Windenergie wird es mit der Reform des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes im kommenden Jahr Änderungen bei der Förderung geben. Ähnlich wie es bereits für den Sonnenstrom gilt, soll die Höhe der Förderung über Ausschreibungen festgelegt werden.

  • erneuerbare Energien

    Ein Windpark, der mit Diesel betrieben wird

    Manch einer wird an einen Schildbürgerstreich denken, doch es ist Realität: Da die 30 Windräder des gerade eröffneten Windparks bei Borkum noch keinen Anschluss ans Stromnetz haben, werden sie bis auf Weiteres mit Diesel betrieben. Laufen müssen sie, sonst würden die Rotorblätter in der Seeluft verrosten.

  • Hochspannungsleitung

    Siemens erhält Millionenauftrag für Offshore-Windpark

    Siemens hat von EnBW einen Auftrag zur Lieferung von 21 Windenergieanlagen erhalten. Die Bestellung mit einem Volumen im mittleren zweistelligen Millionenbereich sei ein wichtiger Schritt bei der Realisierung des ersten kommerziellen Offshore-Windparks Deutschlands in der Ostsee, teilte Siemens mit.

  • Stromtarife

    Siemens erhält Großauftrag für Windenergieanlagen

    Siemens hat von dem norwegischen Energieunternehmen StatoilHydro und Statkraft einen Auftrag über die Lieferung von 88 Windenergieanlagen für den Einsatz auf dem Meer erhalten. Die Windturbinen mit einer Gesamtleistung von 315 Megawatt sollen in den Offshore Windparks vor der Ostküste Großbritanniens zum Einsatz kommen.

  • Stromtarife

    Siemens erhält Großauftrag für Windenergieanlagen

    Der Technologiekonzern Siemens hat mit dem dänischen Windparkbetreiber Dong Energy einen Vertrag über die Lieferung von bis zu 500 Windenergieanlagen für den Einsatz auf dem Meer abgeschlossen. Das Volumen des Auftrags ist riesig.

Top