Personalie

Schwarz neuer Technischer Geschäftsführer bei der SWM-Versorgungs GmbH

Der Geschäftsbereichsleiter Erzeugung, Stephan Schwarz, wurde vom Aufsichtsrat zum neuen Technischen Geschäftsführer der SWM-Versorgungs GmbH bestellt. Gleichzeitig wurden die bisherigen Geschäftsführer Dr. Kurt Mühlhäuser, Herbert König und Reinhard Büttner für weitere fünf Jahre wiederbestellt.

Strom sparen© Gina Sanders / Fotolia.com

Der Aufsichtsrat der SWM-Versorgungs GmbH in München hat den bisherigen Geschäftsbereichsleiter Erzeugung, Stephan Schwarz, zum 1. April 2003 zum neuen Technischen Geschäftsführer der SWM-Versorgungs GmbH bestellt. Damit tritt Stephan Schwarz die Nachfolge des im November verstorbenen Enno Ihnken an.

Schwarz wurde 1951 im Saarland geboren. Nach seiner Ausbildung zum Maschinenschlosser absolvierte er ein Ingenieursstudium an der Fachhochschule Saarbrücken. 1975 kam er nach München, wo er u.a. beim TÜV für die Begutachtung von Kernkraftwerken zuständig war. Es folgte ein weiteres Ingenieursstudium an der TU München. 1983 kam Stephan Schwarz als Diplom-Ingenieur zu den Stadtwerken München. Seine Laufbahn beginnt in der Planungsabteilung, wo er u.a. für die Rauchgasreinigung im Heizkraftwerk Süd verantwortlich zeichnet. 1990 übernimmt er die Leitung der Kraftwerksplanung, von 1993 bis 1996 leitet er die Hauptabteilung Strom- und Fernwärmeerzeugung. Seit nunmehr sieben Jahren ist er Geschäftsbereichsleiter Erzeugung bei den SWM. In den letzten Monaten war Stephan Schwarz bereits kommissarisch als Technischer Geschäftsführer tätig. Stephan Schwarz ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Zudem hat der Aufsichtsrat der Stadtwerke München in seiner letzten Sitzung die bisherigen Geschäftsführer Dr. Kurt Mühlhäuser, Herbert König und Reinhard Büttner für weitere fünf Jahre wiederbestellt.

Das könnte Sie auch interessieren
Top