Neuer Internetservice

Schnell und kostenlos zur H2Expo

Gute Planung macht sich zur H2Expo gleich mehrfach bezahlt. Wer sich als Besucher vorab per Internet registriert, kommt in diesem Jahr schneller und zudem kostenlos auf die Internationale Fachmesse für Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Technologie, die vom 9. bis 11. Oktober auf dem Hamburger Messegelände stattfindet.

Hochspannungsmasten© Günter Menzl / Fotolia.com

Eine gute Messevorbereitung spart Zeit und Geld. Per Internet vorab gut informiert, bietet die neue Online-Registrierung der Hamburg Messe dem H2Expo-Besucher ab sofort die Möglichkeit, sich im voraus per Internet anzumelden. Die Bestätigung der Hamburg Messe kommt ebenfalls per Mail und enthält einen Registrierungs-Code. Mit diesem Code kann der Besucher am Express-Counter der Hamburg Messe schnell und unbürokratisch sein persönliches Eintritts-Badge in Empfang nehmen. Und sieben Euro Eintrittsgeld hat er dann zusätzlich gespart.

Auf der H2Expo präsentieren namhafte Aussteller aus Europa, Asien und Nordamerika aktuelle Entwicklungen und Trends in der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Technologie. Geöffnet ist die Fachmesse, die jedes Jahr stattfindet, täglich von 9 bis 17 Uhr.

Top