Aktion

Samsung Galaxy S7 mit Klarmobil-Vertrag für 100 Euro

Das Samsung Galaxy S7 ist bei Klarmobil für eine Einmalzahlung von 100 Euro zu haben, wenn man einen Vertrag abschließt. Wer schnell ist, bekommt als Extra die Virtual-Reality-Brille Gear VR von Samsung dazu.

klarmobil© klarmobil

Büdelsdorf – Der MWC 2016 ist noch nicht zu Ende, da hat der Mobilfunker Klarmobil (www.klarmobil.de) schon ein Tarif-Paket mit dem neuen Smartphone Samsung Galaxy S7 geschnürt.

Virtual-Reality-Brille Gear VR kostenlos dazu

In Kombination mit dem Tarif "AllNet-Spar-Flat" kostet das Galaxy S7 einmalig 99,95 Euro. Die AllNet-Spar-Flat beinhaltet eine Flatrate für Telefonate in das deutsche Festnetz und alle Mobilfunknetze. An Datenvolumen stehen 500 MB mit einer maximalen Bandbreite von bis zu 21,6 Mbit/s bereit. Nach dem Verbrauch drosselt der Mobilfunker auf GPRS-Geschwindigkeit. Eine SMS schlägt mit 9 Cent zu Buche.

Die Vertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten, die monatliche Grundgebühr beträgt 34,85 Euro. Klarmobil erhebt für das Startpaket einmalig 29,95 Euro. Wer bis zum 10. März bestellt, kann auch bei Klarmobil von Samsungs Vorbesteller-Bonus profitieren und erhält die Virtual-Reality-Brille Gear VR bei Bestellung kostenlos dazu. Die Auslieferung der Geräte für Vorbesteller soll ab dem 8. März erfolgen.

Der Anbieter verspricht D-Netz-Qualität. Eine Wahl zwischen dem Telekom- oder dem Vodafone-Netz lässt Klarmobil dem Kunden bei der Bestellung aber nicht. Das entsprechende Netz lässt sich beim Bestellvorgang aber anhand der Vorwahl der Rufnummer herausfinden.

Mehr Informationen und Bestellmöglichkeiten finden sich auf www.klarmobil.de.

Samsung Galaxy S7

Samsung Galaxy S7

  • Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow
  • 12 Megapixel-Kamera mit Bildstabilisator
  • 5,1 Zoll Super-AMOLED Touchscreen, 1440 x 2560 Pixel
  • bis zu 64 GB Speicher
  • ab 653,99 € ohne Vertrag
  • ab 0,00 € mit Vertrag
Samsung Galaxy S7Samsung Electronics GmbHSamsung Electronics GmbHGalaxy S7 / S7 edge
Das könnte Sie auch interessieren
  • Telekom

    Telekom: Die aktuellen Roaming-Optionen im Überblick

    Der Wegfall der Roaming-Entgelte im EU-Ausland bedeutet nicht das Aus für Roaming-Optionen. Sowohl Vertrags- als auch Prepaid-Mobilfunkkunden der Telekom müssen bei den regulierten EU-Tarifen einiges beachten.

  • Handy im Urlaub

    Ab 15. Juni gelten neue Regeln für Roaming-Gebühren

    Mit dem 15. Juni gelten neue Richtlinien bei den Roaming-Gebühren in der EU. Das Telefonieren und Surfen kostet auf Reisen nur noch soviel wie im Heimatland. Bei der neuen Regelung gibt es aber auch Ausnahmen.

  • Lebara mobile

    Lebara: Vielsurfer-Pakete im D1-Netz

    Für Vielsurfer und Film-Fans bietet Lebara jetzt zwei neue Tarife im Netz der Telekom an: Der "DATA 5000" enthält 5 GB Highspeed-Volumen und das Lebara-Filmpaket. Der "Flexi XL5" bringt zusätzlich 500 Freiminuten in 48 Länder mit.

  • congstar

    Congstar: 30 Euro Startguthaben für Kombi-Tarif

    Bei congstar gibt es aktuell 30 Euro Startguthaben bei Bestellung des "wie ich will"-Tarifs mit frei kombinierbaren Gesprächsminuten, SMS und Datenvolumen. Außerdem kann man sich noch bis Ende Januar den kostenlosen Datenturbo zur Allnet-Flat sichern.

  • Mobiles Internet Vergleich

    Internet-Tarife: Schnäppchen im Januar nicht verpassen

    Günstige Internet-Tarife gibt es zum Jahresauftakt wieder zur Genüge. Wechselwillige müssen einfach nur entscheiden, was sie wollen: Etwa einen Maxdome-Zugang, HD-TV oder Internet via LTE? Das sind unsere DSL-Tipps für den Januar.

Top