RWE will Beteiligung an Neckarwerken erwerben

Stromnetz Ausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com
Für die zum Verkauf stehende 42,5-prozentige Beteiligung der Stadt Stuttgart an der Neckarwerke Stuttgart AG gibt es einen neuen Bewerber. Neben dem bekannten Angebot der Energie Baden-Württemberg AG (EnBW) legte jetzt auch die RWE AG, Essen, ein Kaufgebot vor. Dies berichtete die "Berliner Zeitung".


Die RWE versucht demnach, über eine Finanzierungshilfe an den aus mehreren Gemeinden bestehenden Neckar-Elektrizitätsverband den Neckarwerke-Anteil zu erwerben. Die RWE wolle außerdem die Arbeitsplätze für alle bisherigen Standorte der Neckarwerke garantieren.


Weitere Informationen bei der "Berliner Zeitung".

Das könnte Sie auch interessieren
Top