Genehmigung

RWE: Grünes Licht für Wasserkraftwerk bei London

Npower renewables, die UK-Tochterunternehmen von RWE Innogy, hat die Genehmigung zum Bau des Wasserkraftprojektes Romney Weir erhalten. Das Wasserkraftwerk wird jährlich etwa 1,4 Millionen Kilowattstunden Strom erzeugen und soll im kommenden Jahr seinen Betrieb aufnehmen.

Strom sparen© Gina Sanders / Fotolia.com

London (red) - Die Bauarbeiten werden sechs bis neun Wochen in Anspruch nehmen, teilt RWE mit. Eigentümer und Betreiber des Wehrs Romney Weir ist die britische Umweltbehörde.

Ian Tomes von der britischen Umweltbehörde sagte dazu: "Ich freue mich sehr, dass dieses Projekt genehmigt wurde und wir npower renewables bei der Planung, an unserem Wehr in Romney erneuerbare Energie zu erzeugen, unterstützen konnten."

Das könnte Sie auch interessieren
Top