Dow Jones Sustainability Index

RWE erneut in der Spitzengruppe nachhaltiger Unternehmensführung

Der Essener RWE Konzern zählt in den jetzt veröffentlichten Indizes für nachhaltige Unternehmensführung der SAM Indexes GmbH (Zürich) erneut zur Spitzengruppe. Dabei handelt es sich um die Dow Jones Sustainability Indizes DJSI World und DJSI STOXX 2004.

Strom sparen© Gina Sanders / Fotolia.com

RWE ist als einziges deutsches Utility-Unternehmen seit der ersten Herausgabe 1999 kontinuierlich Mitglied der DJSI Indizes. Im Vergleich zum Jahre 2003 verbesserte RWE seine Position in den Indizes nochmals deutlich. Wesentliche Gründe hierfür waren die kontinuierliche Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsstrategie, die klare umweltpolitische Ausrichtung und eine transparente Berichterstattung in Umweltbericht und Internet.

Der DJSI World enthält weltweit knapp 300 Unternehmen, die in ihrer Branche als führend bei nachhaltiger Unternehmenspolitik gelten. Der europäische Benchmark DJSI STOXX umfasst 178 Unternehmen. Die DJSI Indizes gelten als die weltweit wichtigste Indexgruppe für nachhaltige Unternehmensführung mit dem höchsten Verbreitungsgrad. Alleine die nach den DJSI Kriterien lizensierten Fonds umfassen ein Volumen von 2,2 Milliarden Euro.

Top