Personalie

RWE-Aufsichtsrat bestellt Alwin Fitting zum Vorstand

Zum 1. August 2005 übernimmt Erwin Winkel (47) das Vorstandsressort Personal der RWE Power AG und wird damit neuer Arbeitsdirektor. Er tritt die Nachfolge von Alwin Fitting an, der zum Personalvorstand und Arbeitsdirektor der RWE AG berufen wurde. Winkel war bisher Betriebsratsvorsitzender bei RWE Power.

Hochspannungsmasten© Günter Menzl / Fotolia.com

Essen (ddp/sm) - Der Aufsichtsrat des Essener Energiekonzerns RWE hat Alwin Fitting zum Mitglied des Vorstands und Arbeitsdirektor bestellt. Fitting übernehme mit Wirkung zum 1. August das Vorstandsressort Personal, teilte RWE am Mittwoch mit.

Seit Oktober 2000 leitet Fitting bei der RWE Power AG das Ressort Personal als Vorstand und Arbeitsdirektor. Jan Zilius, der seit seiner Berufung zum Vorstandsvorsitzenden der RWE Power AG in Personalunion das Vorstandsressort Personal der RWE AG weiterführte, bleibe Mitglied des Vorstands der RWE AG, hieß es.

Nachfolger von Fitting im Vorstandsressort Personal bei RWE Power wird Erwin Winkel (47). Winkel wurde 1958 in Kerpen-Horrem bei Köln geboren. Nach einer Ausbildung zum Energieanlagenelektroniker bei der damaligen Rheinbraun AG folgten verschiedene berufliche Stationen im rheinischen Braunkohlenrevier. 1992 wurde er Betriebsratsvorsitzender im Tagebau Hambach, 1998 folgte seine Wahl zum Gesamtbetriebsratsvorsitzenden der Rheinbraun AG. Nach der Fusion von RWE Rheinbraun und RWE Power im Oktober 2003 wurde Winkel zum Gesamtbetriebsratsvorsitzenden der neuen RWE Power AG gewählt.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Hochspannungsleitung

    Maichel im Vorstand von RWE Power

    Der Aufsichtsrat der RWE Power AG hat gestern einige Personalentscheidungen getroffen: Zunächst wurde RWE AG-Vorstandschef Harry Roels zum Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Zudem wurde Dr. Gert Maichel zum ordentlichen Mitglied des Vorstands der RWE Power AG bestellt.

  • Hochspannungsleitung

    Dr. Georg Müller zum VSE-Vorstandsmitglied bestellt

    Als Nachfolger von Dr. Werner Roos wurde kürzlich Dr. Georg Müller in den Vorstand des Saarbrücker Energieversorgers VSE AG berufen. Vor seiner neuen Aufgabe, bei der er von Leo Petry unterstützt wird, leitete der promovierte Jurist zuletzt den Bereich Recht der RWE AG. Roos indes wechselt in den Vorstand der neuen RWE Energy AG.

  • Stromtarife

    Neue Struktur: RWE besetzt Vorstandsposten

    Im Rahmen der neuen RWE-Konzernstruktur sollen die RWE Power AG (Stromerzeugung und Gewinnung von Energierohstoffen in Kontinentaleuropa) mit Sitz in Essen und Köln, und die RWE Energy AG (Vertrieb von Strom und Gas) mit Sitz in Dortmund zum 1. Oktober 2003 ihre Arbeit aufnehmen. Dazu wurden jetzt die ersten Personalien bekannt.

Top