Ersatz

REpower errichtet Prototypen der 2 Megawatt-Anlage

Die REpower Systems AG hat den Prototypen ihrer REpower MM 70 mit einer Nennleistung von zwei Megawatt und einem Rotordurchmesser von 70 Metern als Repowering-Projekt in Bosbüll, Schleswig-Holstein errichtet. Im Herbst diesen Jahres wird die Serienproduktion der 2-Megawatt-Anlage beginnen.

Energieversorung© Gina Sanders / Fotolia.com

Die REpower Systems AG, eines der führenden Unternehmen der Windenergiebranche, hat den Prototypen ihrer REpower MM 70 mit einer Nennleistung von zwei Megawatt und einem Rotordurchmesser von 70 Metern als erstes deutsches Repowering-Projekt in Bosbüll, Schleswig-Holstein errichtet.

Die REpower MM 70 ist auf der Plattform des bewährten Anlagentyps MD 70/77 konstruiert und als Anlage für Starkwindstandorte insbesondere für den Einsatz in windreichen ausländischen Regionen entwickelt. Im Herbst diesen Jahres wird die Serienproduktion der 2-Megawatt-Anlage beginnen. "Mit der REpower MM 70 gelingt es, unsere führende Stellung im Bereich der Multi-Megawatt-Anlagen weiter auszubauen", kommentiert Matthias Schubert, Vorstand Technologie und Entwicklung, die Errichtung des Prototypen. Neben dem Prototypen wird ebenfalls eine 1,5 Megawatt-Anlage - die REpower MD 70 - am Standort in Bosbüll errichtet; eine weitere Anlage der REpower MM 70 soll im Jahresverlauf am gleichen Standort aufgestellt werden. Die drei Anlagen ersetzen dabei fünf ältere Turbinen mit einer Nennleistung von jeweils 250 Kilowatt und sind mit einer Gesamtleistung von 5,5 Megawatt das erste Repowering-Projekt in Deutschland. Als Repowering wird dabei der Ersatz kleinerer Anlagen durch größere und wirtschaftlichere Modelle bezeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Hochspannungsmasten

    Weltgrößtes Windrad liefert in Brunsbüttel Strom für 4500 Haushalte

    Die "5M" der Firma REpower Systems, die Umweltminister Trittin gestern in Brunsbüttel eingeweiht hat, ist 186 Meter hoch und hat einen Rotordurchmesser von 126 Metern. Der Rotor überstreicht beim Drehen eine Fläche von knapp 12 500 Quadratmetern, das entspricht etwa der Größe von zwei Fußballfeldern.

Top