Geschäftsklima-Index

Regenerative Energiewirtschaft optimistisch

Die vom IWR monatlich im Geschäftsklima-Index festgehaltene Stimmung in der regenerativen Energiewirtschaft hat sich im Oktober auf hohem Niveau stabilisiert. Insbesondere die aktuelle Exportsituation und das internationale Geschäft werden von den Unternehmen momentan sehr positiv bewertet.

Strompreise© Andre Bonn / Fotolia.com

Münster (red) - Die Stimmung in der Branche der regenerativen Energiewirtschaft hat sich im Oktober 2005 auf dem hohen Vormonatsniveau stabilisiert und über der 100-Punktemarke geschlossen. Der Geschäftsklima-Index des Internationalen Wirtschaftsforums Regenerative Energien (IWR) gab von 102,4 Punkten im September auf 101,2 im Oktober 2005 nach.

Die Unternehmen aus der erneuerbaren Energiebranche bewerteten im Oktober die aktuelle Geschäftslage geringfügig schlechter als im Vormonat, teilte das IWR mit. Die wirtschaftlichen Aussichten auf Sicht eines halben Jahres wurden gegenüber dem Vormonat unverändert beurteilt. "Erfreulich ist, dass die Unternehmen derzeit die aktuelle Exportsituation bzw. das internationale Geschäft sehr positiv bewerten, allen voran Firmen aus der Windbranche", kommentierte IWR-Leiter Dr. Norbert Allnoch.

Top