Fonds

"Ratgeber Windkraftbeteiligungen" jetzt in gedruckter Form

"GreenValue", ein Informationsportal für Photovoltaik-Fonds, hat jetzt den "Ratgeber Windkraftbeteiligungen" als Print-Ausgabe vorgelegt. Der Bericht ist ab Ende Juni für 20 Euro erhältlich und informiert potenzielle Windkraft-Investoren über rechtliche, steuerliche, technische und finanzielle Aspekte.

Hochspannungsleitung© Gina Sanders / Fotolia.com

Zeitig zur in der kommenden Woche stattfindenden "WindEnergy" ist die Printversion des Ratgebers Windkraftbeteiligungen (ISBN 3-9808336-1-5) erhältlich. Die Publikation wird herausgegeben von GreenValue, einem Online-Informationsportal für Photovoltaik-Fonds.

Der 99 Seiten "schwere" Ratgeber beschreibt in verständlicher Weise rechtliche und steuerliche Besonderheiten einer Beteiligung, dokumentiert die wesentlichen Schritte der Errichtung einer Windkraftanlage und gibt dem interessierten Investor Hinweise, die ihn bei der Auswahl eines Beteiligungsfonds unterstützen. Abgerundet wird der Ratgeber durch ein Glossar sowie durch eine Auflistung von 27 Windkraft-Initiatoren. Er kostet - inklusive Versand und Mehrwehrsteuer - 20 Euro und kann online oder per Fax ab Ende dieses Monats an bestellt werden.

Derzeit werden nach Recherchen von GreenValue 16 klassische Wind-Onshore-Fonds angeboten. Personen, die in einen Windfonds investieren wollen oder zumindest mit dem Gedanken daran spielen, sollten sich frühzeitig über die angebotenen Projekte informieren und intensiv vergleichen. Denn genügend Zeit ist zweifelsohne Voraussetzung für eine sorgfältige Projektauswahl - und gerade zum Jahresende ist sie meist nicht gegeben.

Unter GreenValue.de werden ab Ende Juni neben Photovoltaikfonds auch Windkraftfonds dargestellt. Ziel ist es, den Besuchern einen stets aktuellen Überblick aller Fonds zu geben, ohne dabei eine Bewertung vorzunehmen oder als Berater respektive Vermittler aufzutreten.

Die Studie kann online unter besagter Internet-Adresse bestellt werden, freilich auch über Fax: 0911-95338339.

Weiterführende Links
  • Infos zur Messe "WindEnergy" (18. bis 21. Juni, Hamburg):
  • GreenValue - Informationsportal für Photovoltaik-Fonds:
Top