Preissenkungen in Sindelfingen und in Nürnberg

Strompreise© Andre Bonn / Fotolia.com
Die Sindelfinger Stadtwerke haben jetzt angekündigt, die Strompreise ab September für Gewerbe- und Privatkunden um bis zu 20% zu senken. Sie sollen dann von den neuen Regio-Tarifen profitieren können.


Und auch in Nürnberg purzeln die Preise: Die Fränkische Überlandwerk AG (FÜW) hat jetzt ihre neuen Preismodelle Franken-Privat (Grundpreis 12,50 DM, 24,25 Pfennig pro Kwh) und Franken-Select (Grundpreis 12,50 DM, 28,65 Pfennig oder 14,05 Pfennig pro Kwh) für private Haushalte sowie Franken-Profi (21,95 DM monatlichen Grundgebühr, kWh-Preis 22,70 Pfennig) und Franken-Flexi (21,95 DM Grundgebühr, 26,40 Pfennig oder 14,05 Pfennig pro kWh) für Gewerbekunden konkretisiert. Sie gelten ebenfalls ab September.

Das könnte Sie auch interessieren
Top