Test

Preis-Leistungs-Tipp: Galaxy S3 mini

Das Galaxy S3 mini von Samsung ist der Preis-Leistungs-Tipp von Stiftung Warentest. Die Tester haben knapp 60 Smartphones, die im vergangenen Jahr getestet worden sind, daraufhin gecheckt, ob sie ihr Geld wert sind.

Samsung Galaxy S3 miniSamsung Galaxy S3 mini - laut Stiftung Warentest ein Preis-Leistungs-Tipp© Samsung

Berlin (red) - Bei der Analyse hat Stiftung Warentest den aktuellen mittleren Ladenpreis der Smartphones in Bezug zum Testergebnis gesetzt. So kommt es, dass Geräte, die schon etwas länger am Markt sind und bei denen der Preis schon etwas gefallen ist, einen kleinen Vorteil haben.

Empfehlung: Galaxy S3 mini

Als absolute Preis-Leistungs-Empfehlung bezeichnet Stiftung Warentest derzeit das Samsung Galaxy S3 mini, das mittlerweile schon für gut 200 Euro zu haben ist. Das Handy zeichne sich besonders durch eine gute Sprachqualität aus. Ebenfalls gut bewertet wurden Samsung Galaxy Note 2 und LG Optimus G. Am unteren Ende der Preisspanne findet sich das Huawei Ascend Y300, das für knapp 100 Euro eine "noch gute" Leistung biete. Lediglich ein Windows Phone schaffte es in die Empfehlungen: Das Samsung Ativ S. Unter den teureren Modellen biete das Samsung Galaxy S4 eine dem Preis angemessene Leistung.

iPhone 5s zu teuer

Unter den Verlierern befindet sich das neueste iPhone 5s. Ihm gesteht Stiftung Warentest zu, ein gutes Smartphone zu sein, allerdings sei der Preis zu hoch. Auch die Nokia-Smartphones Lumia 720 und Lumia 820 konnten nicht überzeugen, obwohl sie mit unter 300 Euro relativ günstig sind. Das Lumia 720 zeigte Schwächen bei der Kamera, das Lumia 820 hat den Testern zufolge einen schwachen Akku. Das Alcatel One Touch Idol Ultra bildet das Schlusslicht im Test.

Fazit: Bei 550 Euro ist Schluss

Teure Handys schneiden generell etwas besser ab, so lautet das Fazit der Tester. Allerdings liege bei etwa 550 Euro die Grenze. Bei Smartphones, die mehr kosten, zahlten Kunden meist nur für Namen und Design.

Den Test gibt es im Heft 02/2014 oder online bei Stiftung Warentest.

Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • Smartphone-Tarife

    Wo man im September günstig telefoniert und surft

    Wer sich im September nach einem neuen Anbieter umsieht, bei dem er günstig telefonieren und surfen kann, der soll einen Blick auf unsere Tariftipps des Monats werfen. Wir haben einige Angebote herausgesucht, mit denen man sparen kann.

  • Microsoft Lumia 535

    Tchibo mobil: Angebote ab 20. Juli

    Bei Tchibo mobil gibt es ab 20. Juli wieder einige Aktionsangebote, die der Mobilfunker zu seinem elften Geburtstag auflegt. Im Fokus stehen zwei günstige Einsteiger-Smartphones mit Tarif. Außerdem gibt es ein Surfstick-Angebot und ein Einfach-Handy.

  • smartmobil

    Neue Paket-Angebote bei smartmobil

    smartmobil.de bietet ab sofort zwei neue Smartpakete an. Die beiden Komplettangebote kombinieren einen Paket-Tarif mit Inklusiv-Minuten, SMS und Internet sowie zwei Einsteiger-Smartphones nach Wahl.

  • Handyrechnung

    eBay erstellt "Schwacke-Liste" für Handys

    Das Online-Auktionshaus eBay hat mithilfe einer Software eine Liste erstellt, die angibt, wie viel Geld die beliebtesten Handys, Tablets oder Kameras im Schnitt noch einbringen.

  • Apple iPhone 5

    Apple und Samsung verlieren Marktanteile

    Samsung baut beim Smartphone-Absatz den Vorsprung zum Hauptrivalen Apple weiter aus. Jedoch konnten kleinere Anbieter den beiden Spitzenreitern Marktanteile abnehmen. Hier sind vor allem LG und Lenovo zu nennen.

Top