Kraft-Wärme-Kopplung

Plambeck legt Grundstein für erstes Biomassekraftwerk

Im thüringischen Silbitz entsteht das erste Biomassekraftwerk der Plambeck Neue Energien AG.

Hochspannungsmasten© Günter Menzl / Fotolia.com

Die Cuxhavener Plambeck Neue Energien AG realisiert ihr erstes Biomassekraftwerk. Die Anlage entsteht im thüringischen Silbitz, das Investitionsvolumen beträgt etwa 23 Millionen Euro.

Das Biomassekraftwerk auf Holzbasis wird aller Voraussicht nach Ende des kommenden Jahres in Betrieb genommen. In der Anlage werden durch Verfeuerung des regenerativen Energieträgers Holz Wärme und Strom erzeugt.

Top