Happy Birthday...

Phönix SonnenStrom AG: Gute Umsatzzahlen zum Geburtstag

25 Millionen DM Gesamtleistung erwartet die Phönix SonnenStrom AG in diesem Geschäftsjahr und macht sich damit selbst das schönste Geburtstagsgeschenk.

Hochspannungsleitung© Gina Sanders / Fotolia.com

Mit erfreulichen Umsatzzahlen konnte die Phönix SonnenStrom AG kürzlich ihren zweiten "Geburtstag" begehen. Für das Kalenderjahr 2001 wird eine Gesamtleistung von 25 Millionen DM gegenüber 8,1 Millionen DM im Kalenderjahr 2000 erwartet, was die geplante Gesamtleistung um fast 25 Prozent übertrifft. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies eine Steigerung von mehr als 200 Prozent.

Bereits auf der Hauptversammlung am 10. November 2001 in Fürstenfeldbruck konnte das Unternehmen Positives berichten. Die Vorstände Dr. Andreas Hänel (Vorsitzender) und Manfred Bächler (Technik) stellten den mehr als 200 anwesenden Aktionären den Photovoltaik-Markt vor, referierten über die Aktivitäten der Phönix SonnenStrom AG im Bereich Großanlagenbau, blickten auf das abgelaufene Geschäftsjahr zurück und erläuterten den Jahresabschluss. Nach Ende der Hauptversammlung wurde satzungsgemäß der Aufsichtsratsvorsitzende und dessen Stellvertreter neu gewählt. Neuer Vorsitzender des Aufsichtsrats wurde J. Michael Fischl. Der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Aribert Peters, Begründer der Phönix Solarinitiative, stellte sich nicht mehr zur Wahl, steht aber dem Unternehmen weiterhin als Mitglied des Aufsichtsrats beratend zur Verfügung. Der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Ulrich Fröhner aus Stuttgart wurde in seinem Amt bestätigt.

Top