Umsatz zugelegt

Phoenix Solar steigert Gewinn um über 50 Prozent

Das oberbayerische Solartechnik-Unternehmen Phoenix Solar hat 2008 bei Umsatz und Gewinn deutlich zulegen können. Die Umsatzerlöse stiegen von 260 Millionen auf 403 Millionen Euro, wie das im TecDAX notierte Photovoltaik-Systemhaus mitteilte.

Stromnetz Ausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com

Sulzemoos (ddp-bay/red) - Nach Steuern stieg das Ergebnis um über 50 Prozent auf 23,7 Millionen Euro. Für das laufende Jahr prognostiziert das Unternehmen einen Umsatz von 520 Millionen Euro. Derzeit hat Phoenix Solar 230 Mitarbeiter und Niederlassungen in Spanien, Italien, Griechenland, Singapur und Australien.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Strompreise

    Nordex erhält Großauftrag für 170 Windräder aus Dänemark

    Der Windenergieanlagenhersteller Nordex hat von dem dänischen Versorger Scan Energy einen Auftrag zur Lieferung von 170 Turbinen erhalten. Rund 100 MW hat Nordex bereits für Scan Energy ans Netz gebracht, nun sollen weitere 425 MW folgen.

  • soziales Netzwerk

    1&1 DSL: 1000-Minuten-Tarif für 50 Auslandsziele

    Neukunden von 1&1 bekommen auch im September Startguthaben bei den Doppelflat-Angeboten. Zudem hat der Provider eine Quasi-Auslands-Flatrate sowie neue Tarife für die mobile Internetnutzung vorgestellt.

  • Webseite

    KDG: Kabel-Telefonanschluss inklusive Flatrate für 13,90 Euro

    Deutschlands größter Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland bietet ab sofort allen Kunden, die bislang keinen Telefonanschluss über den Anbieter nutzen, einen solchen Anschluss inklusive Festnetz-Flatrate für 13,90 Euro monatlich an. Das ist ein echter Kampfpreis.

Top