Personalie: Plambeck vergrößert Aufsichtsrat

Strompreise© Andre Bonn / Fotolia.com
Der Aufsichtsrat der Cuxhavener Plambeck Neue Energien AG soll um drei auf künftig sechs Mitglieder vergrößert werden. Dies ist eine Folge der erheblichen Ausweitung der Geschäftstätigkeiten durch die Übernahme der Norderland Nature Energy AG im vergangenen Jahr. Neues Mitglied des Aufsichtsrates soll der langjährige niedersächsische Minister für Wirtschaft, Technologie und Verkehr, Dr. Peter Fischer, werden. Außerdem werden Johann Eisenhauer und Dieter Gehrke aus den Reihen der früheren Norderland-Aktionäre als künftige Mitglieder des Aufsichtsrates vorgeschlagen. Bereits bisher gehören Norbert Plambeck (Vorsitzender), Martin Billhardt (stellvertretender Vorsitzender) und Timm Weiß dem Aufsichtsrat an. Über die Neubesetzung wird im Rahmen der ordentlichen Hauptversammlung am 15. Juni in Cuxhaven entschieden.


Dr. Peter Fischer zu seinem neuen Engagement: "Auf die Mitarbeit in diesem jungen und dynamisch wachsenden Unternehmen freue ich mich. So kann ich direkt an der wirtschaftlichen Entwicklung meiner Wahlheimat mitwirken, die dringend auf solche positiven Impulse angewiesen ist."

Top