Personalie: Neuer Arbeitsdirektor bei RWE Rheinbraun

Energieversorung© Gina Sanders / Fotolia.com
Der Aufsichtsrat der RWE Rheinbraun AG hat heute Gerd Spaniol (54) mit Wirkung ab 15. Februar 2001 als neuen Arbeitsdirektor in den Vorstand des Unternehmens berufen.



Spaniol, bisher in gleicher Funktion Vorstandsmitglied der Lausitzer Braunkohle AG, Senftenberg, folgt dem bisherigen Arbeitsdirektor Ulrich Weber, der in den Vorstand des RAG-Konzerns, Essen, wechselt

Das könnte Sie auch interessieren
  • Hochspannungsmasten

    RWE stellt neue Konzernstruktur vor

    Harry Roels, seit Februar Vorstandsvorsitzender des größten deutschen Energiekonzerns RWE, hat gestern in Essen seinen Umbauplan vorgelegt. Die neue Konzernstruktur sieht u.a. eine Verschlankung des Konzerns, den Abbau von 1000 Stellen und die Zusammenlegung von Strom und Gas und damit von Erzeugung und Vertrieb vor.

Top