Personalie: Kühnl neuer Vorstand der Lech-Elektrizitätswerke

Strompreise© Andre Bonn / Fotolia.com
Zum neuen Vorstandsmitglied der Lech-Elektrizitätswerke AG (LEW) ist Ulrich Kühnl (52) bestellt worden. Ulrich Kühnl wird seine Tätigkeit am 1. Juli 2001 aufnehmen und gemeinsam mit Günter Marquis die LEW leiten. Im Führungsgremium ist er für Personal, Finanz- und Rechnungswesen sowie für Recht und Steuern zuständig.


Kühnl ist seit 26 Jahren in verschiedenen Positionen im RWE-Konzern tätig. Bis 1994 war er im Finanzressort beschäftigt. 1995 wurde er Bereichsdirektor für Unternehmensplanung und -entwicklung der RWE Energie. Zuletzt war der gelernte Diplomkaufmann in Personalunion als Leiter für die Unternehmensentwicklung und Multi Utility-Koordination bei RWE Plus verantwortlich.


RWE Plus, die Vertriebsgesellschaft im RWE-Konzern, verfügt durchgerechnet über etwa 90 Prozent der Anteile an der LEW AG, einem großen regionalen Energieversorgungsunternehmen mit Sitz in Augsburg. Das LEW-Netzgebiet deckt sich weitgehend mit dem bayerischen Regierungsbezirk Schwaben. Kerngeschäft ist die Stromversorgung und damit zusammenhängende Dienstleistungen. Mit ihren 1450 Mitarbeitern erzielte die LEW im Geschäftsjahr 1999/2000 Umsatzerlöse von 579 Millionen Euro. Der selbst erzeugte Strom stammt fast zu 100 Prozent aus Wasserkraft, wobei dieser überwiegend in Kraftwerken des Tochterunternehmens Bayerische Elektrizitätswerke GmbH (BEW) erzeugt wird.

Das könnte Sie auch interessieren
Top