Personalie

OVAG wählt Heidrun Hublitz zur Betriebsratsvorsitzenden

Die Oberhessische Versorgungsbetriebe AG (OVAG) hat Heidrun Hublitz zur Betriebsratsvorsitzenden gewählt. Sie löst damit Herbert Schmidt ab, der dieses Amt seit 1994 inne hatte. Hublitz ist Sachbearbeiterin der Abteilung Informationstechnologie und seit 1990 bei der OVAG beschäftigt.

Hochspannungsmasten© Günter Menzl / Fotolia.com

Das gab es in der 90-jährigen Firmengeschichte der OVAG noch nie: Zum ersten Mal vertritt mit Heidrun Hublitz (50) eine Frau die Interessen der Arbeitnehmer der Oberhessischen Versorgungsbetriebe AG (OVAG) in Form der Vorsitzenden des Betriebsrates.

Heidrun Hublitz löst damit den bisherigen Betriebsratsvorsitzenden Herbert Schmidt (54) ab, der dieses Amt seit 1994 inne hatte. Nachdem Herbert Schmidt zum 1. Juli 2002 als Prokurist bestellt worden ist, war es ihm nicht mehr möglich, das Amt des Betriebsratsvorsitzenden auszuüben. Heidrun Hublitz ist Sachbearbeiterin der Abteilung Informationstechnologie und seit 1990 bei der OVAG beschäftigt. 1994 wurde sie Schriftführerin des Betriebsrates, 1998 erstmals gewähltes Mitglied.

Top