Aktion

Otelo Prepaid: Doppeltes Datenvolumen bei Aufladung

Otelo-Neukunden, die aktuell die Prepaid-"Freikarte" bestellen, können sich bei Aufladung des Guthabens doppeltes Highspeed-Datenvolumen sichern. Wer mindestens neun Euro auflädt, bekommt 800 statt 400 MB Datenvolumen.

otelo Freikarte SIM-Karte© Vodafone GmbH

Düsseldorf – Otelo (www.otelo.de), die Zweitmarke von Vodafone (www.vodafone.de/handy), wertet ihr Prepaid-Angebot auf. Neukunden, die sich aktuell für die kostenlos erhältliche SIM-Karte "otelo Freikarte" entscheiden, profitieren wahlweise von einem Gratismonat oder vom doppelten Datenvolumen bei jeder Kontoaufladung. Voraussetzung für die Verdoppelung des schnellen Datenvolumens ist eine Aufladung mit dem Mindestbetrag von neun Euro. Die Aktion gilt bis zum 30. April 2017.

400 MB Gratis-Datenvolumen bei Kontoaufladung

Regulär beinhaltet der für 7,99 Euro pro Monat im Vodafone-Mobilfunknetz angebotene "Smartphone 400"- Tarif 400 MB Highspeed-Datenvolumen (bis zu 21,6 Mbit/s) sowie 300 Inklusiveinheiten zum Telefonieren und Simsen in alle deutschen Netze. Außerdem ist eine Sprach- und SMS-Flat zu otelo mit an Bord. Dank der Aktion können otelo-Kunden ihr Datenvolumen bei Guthabenaufladung auf insgesamt 800 MB erhöhen. Die geschenkten 400 MB sollen sich ebenso wie die Inklusiveinheiten für Telefonie und SMS ohne zusätzlichen Aufschlag auch im EU-Ausland nutzen lassen. Das Prepaid-Guthaben ist per Bankeinzug, per Kreditkarte oder per Guthabenkarte "otelo Voucher " bzw. "Vodafone Callnow" aufladbar.

Weiteres Datenvolumen optional hinzubuchbar

Wird mehr Datenvolumen benötigt, lässt sich optional 150 MB Extra-Highspeed-Volumen mit bis zu 21,6 Mbit/s für 1,99 Euro hinzubuchen. 500 MB Zusatzvolumen kosten 5,99 Euro, 1 GB schlägt mit 9,99 Euro zu Buche. Das zusätzliche Datenvolumen gilt jeweils für einen Zeitraum von einer Woche.

Die otelo Freikarte ist ohne Vertragsbindung erhältlich und direkt online unter www.otelo.de bestellbar.

Günstige Handytarife finden
Das könnte Sie auch interessieren
  • Handyfunktionen

    Flexible Vodafone-Tarife für junge Leute

    Vodafone startet Anfang Dezember neue Tarife für junge Leute. Unter dem Namen "Vodafone Young" werden vier Tarife angeboten. Der Nutzer kann jeden Monat neu entscheiden, ob er die SMS- oder Gesprächsflat gegen mehr Datenvolumen tauscht.

  • Vodafone

    Neue Datenoptionen bei Vodafone CallYa

    Fünf neue Datenoptionen bietet Vodafone seinen Prepaid-Kunden jetzt an. Die CallYa-Tarife können mit Surfvolumen zwischen 150 MB und 4 GB aufgestockt werden. Gesurft wird über LTE mit bestenfalls bis zu 375 Mbit/s.

  • mobilcom debitel

    Mobilcom-debitel wertet Allnet-Flat auf: maxdome, JUKE & Co kostenlos

    Neukunden des Allnet-Flat-Tarifs "premium Allnet" von mobilcom-debitel erhalten jetzt zwei Digital-Lifestyle-Optionen nach Wahl gratis dazu. Hinzubuchbar sind maxdome, JUKE, GYMONDO & Co. Was bietet der Tarif darüber hinaus?

  • Frau mit Handy

    Handytarife: Unsere Tipps für den September

    Wo man sich günstige Handytarife sichern kann, verraten wir in unseren aktuellen Tariftipps des Monats. Hier gibt es LTE-Allnet-Flatrates für wenig Geld, Startguthaben und satte Rabatte. Hier werden die unterschiedlichsten Nutzertypen fündig.

  • Bild

    BILDconnect: Drei neue LTE-Tarife inklusive BILDplus-Zugang

    Die Kooperationspartner "BILD" und Drillisch haben das neue Mobilfunkangebot "BILDconnect" gestartet. Drei LTE-Tarife mit bis zu 50 Mbit/s stehen zur Wahl. Immer inklusive ist der Zugang zu BILDplus.

Top