Kooperation

eBay-Auktionen über Firefox sollen einfacher werden

Mozilla und eBay haben am Mittwoch eine Zusammenarbeit angekündigt, um das "Online-Auktionserlebnis" für Firefox-Nutzer in Frankreich, Deutschland und Großbritannien zu verbessern. Im Sommer sollen weitere Details veröffentlicht werden.

Software-Applikationen© James Thew / Fotolia.com

Gemeinsam wollen Mozilla und eBay neue Technologien und Lösungsansätze entwickeln, die es eBay-Mitgliedern ermöglichen, sich immer und überall mittels Firefox über ihre Auktionen zu informieren - unabhängig davon, auf welcher Webseite sie sich gerade befinden.

Mehr Infos im Sommer

"Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Mozilla und auf diese großartige Chance, von der beide Nutzer-Gemeinschaften profitieren werden", so eBay-Marketing-Chef Harald Eisenächer. "Unsere Zusammenarbeit wird der großen Firefox-Gemeinschaft helfen, eBay auf eine noch einfachere Art und Weise zu nutzen und sich laufend über ihre Auktionen zu informieren."

Details zur Zusammenarbeit wollen Mozilla und eBay im Sommer bekanntgeben.

Top