In der Enquete-Kommission

Öffentliche Anhörung zu Innovationen und Energieeinsparungen

Am kommenden Dienstag, 20. November, beschäftigt sich die Enquete-Kommission "Nachhaltige Energieversorgung" mit innovativen Systemen und Energieeinsparpotenzialen.

Strom sparen© Gina Sanders / Fotolia.com

Zum Thema "Innovative Energietechnologien und -systeme" veranstaltet die Enquete-Kommission "Nachhaltige Energieversorgung unter den Bedingungen der Globalisierung und der Liberalisierung" am Dienstag, 20. November, eine öffentliche Anhörung. Sie findet von 8 bis 13 Uhr im Raum 3 N 001 des Reichstagsgebäudes statt.

"Verhaltensbedingten Energieeinsparungspotenzialen" geht die Enquete-Kommission in einer öffentlichen Anhörung am gleichen Tag von 14 bis 19 Uhr im Raum 3 N 001 des Reichstagsgebäudes nach. Geladen sind jeweils Sachverständige aus Industrie und Wissenschaft.

Top