Neues Angebot

Nuon: Gas und Strom für Berlin und Hamburg

Erst die Haupt- und jetzt die Hansestadt: Die Nuon Deutschland GmbH wird neben Berlin jetzt auch in Hamburg aktiv und bietet ab sofort in beiden Städten Strom und Gas für Privatkunden an. Wer sich noch in diesem Monat entscheidet, wird ab Oktober beliefert und erhält einen 50-Euro-Bonus.

Hochspannungsmasten© Günter Menzl / Fotolia.com

Hamburg/Berlin (red) - "Wir ermöglichen den Verbrauchern pünktlich zum Beginn der Heizperiode nicht nur eine preisgünstige Alternative zu den herkömmlichen Gasangeboten, sondern auch eine sichere Kalkulationsgrundlage durch die 12-monatige Preisgarantie. Die Menschen in Hamburg und Berlin können ab heute sowohl darüber entscheiden, von welchem Unternehmen sie ihren Strom beziehen wollen als auch wählen, wer ihnen das Gas liefern soll", erläuterte Dr. Thomas Mecke, Vorsitzender der Geschäftsführung von Nuon Deutschland. Die Verträge dazu können im Internet abgeschlossen werden.

Mit dem Schritt nach Hamburg betritt das deutsche Tochterunternehmen des niederländischen Energiekonzerns nv Nuon nach Heinsberg und Berlin nun den dritten Regionalmarkt in Deutschland. Dr. Thomas Mecke: "Wir haben in Berlin bewiesen, dass man mit guten Ideen und kundenfreundlichen Angeboten den Markt bewegen kann."

Vor dem Hintergrund der Spekulationen über weitere Gaspreiserhöhungen bietet Nuon als besonderen Vorteil für Privatkunden eine 12-monatige Preisgarantie. Zudem gibt es für alle Berliner und Hamburger Neukunden bis Ende Juli einen 50-Euro-Bonus in Form einer Gutschrift. Wer jetzt den Vertrag abschließt, kann mit einer Belieferung ab 1. Oktober rechnen.

Verbrauchern, die Widerspruch gegen die Gaspreiserhöhungen von E.ON Hanse erhoben haben und weiterhin den alten Preis vom September 2004 zahlen, rät die Hamburger Verbraucherzentrale allerdings vom Wechsel ab. Sie stünden mit der Zahlung des alten E.ON-Hanse-Preises, der bis zur rechtskräftigen Feststellung des "biliigen" Gaspreises im Sammelklageverfahren gilt, in jedem Fall besser da als bei Nuon.

Weiterführende Links
  • - Die Nuon-Tarifdetails hier -
Das könnte Sie auch interessieren
  • Strom- und Gaspreise

    Niedrige Energiekosten entlasten Verbraucher

    Der Ölpreis ist erneut gesunken und das macht sich besonders beim Heizöl und auch an den Tankstellen bemerkbar. Aber auch Gas ist günstiger geworden und zum ersten Mal in diesem Jahrtausend ist auch der Strompreis nicht weiter gestiegen.

  • Gasherd

    Nur wenige Gasanbieter senken ihre Preise

    Die Gaspreise werden für die meisten Kunden zum kommenden Jahr nicht gesenkt. Das hat das Verbraucherportal Verivox ermittelt. Dennoch können Gaskunden mehrere hundert Euro im Jahr sparen, weil die Preisunterschiede zwischen den einzelnen Anbietern extrem hoch sind.

  • Stromtarife

    NuonStrom-Kunden können auf Preisgarantie zählen

    Seit Ende letzter Woche sind die ab 1. Mai geltenden erhöhten Strompreise von Vattenfall in Berlin bekannt. Spätestens jetzt sollten alle Stromkunden in der Hauptstadt anfangen zu vergleichen. Denn das Angebot von günstigem Strom ist in Berlin momentan so groß wie nie. Gutes Beispiel: NuonStrom.

  • Hochspannungsleitung

    Berlins Wirtschaftssenator Wolf stellt höhere Strompreise in Frage

    Seit gestern bekannt wurde, dass Vattenfall in Berlin und Hamburg zum 1. Mai die Strompreise anheben wird, glüht der Tarifrechner im strom magazin. Viele Verbraucherschützer raten zum Wechsel - aber ohne Hektik. Berlins Wirtschaftssenator Wolf indes versprach, die Vattenfall-Anträge genau zu prüfen.

  • Hochspannungsleitung

    Auch Strompreise in Berlin und Hamburg steigen (Upd.)

    Wie bereits Ende des Jahres vermutet, werden auch die Strompreise in Berlin und Hamburg steigen. Wie heute bekannt wurde, hat Vattenfall bei den Preisgenehmigungsbehörden in Haupt- und Hansestadt Anträge auf eine Erhöhung der Strompreise zum 1. Mai 2006 für Privat- und Gewerbekunden gestellt.

Top