Market Watch

Nuon führt neues Stromprodukt ein

Mit dem neuen Produkt der Düsseldorfer Nuon Vertrieb GmbH können Unternehmen den Zielpreis für ihren Stromeinkauf künftig selbst bestimmen. "Nuon Market Watch" beobachtet die Schwankungen des Großhandelsmarktes und sichert den Zielpreis zu einem für das Unternehmen günstigen Moment.

Hochspannungsmasten© Günter Menzl / Fotolia.com

Düsseldorf (red) - Die Nuon Vertrieb GmbH, eine hundertprozentige Tochter der Nuon Deutschland GmbH, bietet ihren Kunden ein neues Instrument zur Kostensenkung. Mit dem Produkt Nuon Market Watch Strom können Unternehmen den Zielpreis für ihren Stromeinkauf selbst bestimmen.

Da die Preisschwankungen auf den Großhandelsmärkten für Strom erheblich sein können, ist der Zeitpunkt des Kaufs nicht unerheblich. "Wir nutzen die Schwankungen des Marktes und sichern zu einem günstigen Zeitpunkt den Unternehmen den Zielpreis für ihren Stromeinkauf, den sie bereit sind zu bezahlen. Die Kunden können mit diesem Produkt ihre Kosten reduzieren und ihre Planungssicherheit erhöhen", erläutert Christoph Butterweck, Geschäftsführer der Nuon Vertrieb GmbH.

Je früher im Jahr der Kunde das neue Produkt Nuon Market Watch Strom nutzt, umso wahrscheinlicher sei es, dass Nuon den Zielpreis innerhalb eines vereinbarten Zeitraums realisieren kann.

Top